Montag, 31.03.2008

Fußball

UEFA droht Rom mit Finalentzug 2009

Hamburg - Die Europäische Fußball-Union UEFA hat Rom mit dem Entzug des Champions-League-Finales 2009 gedroht, sollte es beim Viertelfinalspiel in der Königsklasse zwischen dem AS Rom und Manchester United in der italienischen Hauptstadt zu Fan-Ausschreitungen kommen.

Wenn es erneut zu Zwischenfällen wie beim Spiel Rom gegen Real Madrid komme, müsse man darüber nachdenken, ob das Finale 2009 in Rom stattfinden soll, sagte UEFA-Sprecher William Gaillard dem italienischen Fernsehsender RAI.

Bei der Partie zwischen AS und dem spanischen Rekordchampion aus Madrid waren außerhalb des Stadio Olimpico Fan-Gruppierungen aneinandergeraten. Vor einem Jahr war es zudem beim Duell zwischen den Römern und Manchester zu Ausschreitungen gekommen.

"Habe Vertrauen in die Fans" 

Dabei wurde der italienischen Polizei vorgeworfen, im Stadion englische Fans angegriffen zu haben. Gaillard sprach von einem Problem, dass die Stadt, nicht den Fußball als solchen betreffe. Ein Lazio-Fan war im vergangenen November durch die Polizei erschossen worden.

"Nach vielen Spielen in Rom kommt es zu Zwischenfällen außerhalb des Stadions", meinte UEFA-Sprecher Gaillard. Roma-Trainer Luciano Spaletti hofft dagegen auf Einsicht der AS-Anhänger. "Ich habe viel Vertrauen in unsere Fans", sagte er vor dem Champions-League-Hinspiel. "Es wäre gut, wenn sie den wahren Wert des Sports zeigen würden. Ich erwarte ein besseres Verhalten, als wir es bislang gesehen haben."

Das könnte Sie auch interessieren
Davie Selke wird RB Leipzig im Sommer wohl verlassen

Baumann bestätigt: Beschäftigen uns mit Selke

SC Freiburg und FFC Frankfurt trennen sich mit einem Remis

Frankfurt misslingt Pokalrevanche gegen Freiburg

Emre Mor hat sein erstes Länderspieltor erzielt

Dortmunder Mor führt Türkei zum Sieg


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.