Deutschland weiter Fünfter der Weltrangliste

SID
Mittwoch, 16.01.2008 | 11:16 Uhr
Advertisement
Primera División
Live
FC Barcelona -
Real Sociedad
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Zürich - Die deutsche Nationalmannschaft hat in der ersten FIFA-Weltrangliste des neuen Jahres ihren fünften Platz behauptet.

Das Team von Bundestrainer Joachim Löw rangiert im Januar-Ranking mit 1305 Punkten weiter hinter Spanien (1349). Weil in den vergangenen Wochen der internationale Spielbetrieb praktisch ruhte, gab es auch an der Spitze keine Veränderungen.

Es führt weiter Argentinien (1523) vor Brasilien (1502) und Weltmeister Italien (1498).

Die FIFA-Weltrangliste vom 16. Januar: 1. Argentinien 1523 Punkte; 2. Brasilien 1502; 3. Italien 1498; 4. Spanien 1349; 5. Deutschland 1305; 6. Tschechien 1290; 7. Frankreich 1243; 8. Portugal 1241; 9. Niederlande 1170; 10. Kroatien 1129.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung