Samstag, 16.11.2013

USA-GP: 3. Freies Training

Vettel bleibt trotz Überraschungen vorn

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat die Generalprobe für das Qualifying beim Großen Preis der USA (19 Uhr im LIVE-TICKER) für sich entschieden. Der Red-Bull-Pilot fuhr auf dem Circuit of the Americas in Austin in 1:36,733 Minuten die Bestzeit im 3. Freien Training. Sein Teamkollege Mark Webber wurde mit 0,203 Sekunden Rückstand Zweiter, dahinter gab es reihenweise Überraschungen.

Sebastian Vettel war in Austin vor dem Qualifying der Schnellste
© getty
Sebastian Vettel war in Austin vor dem Qualifying der Schnellste

Zwar war Lewis Hamilton im Silberpfeil mit 0,331 Sekunden Abstand zu Vettel Drittschnellster, dahinter reihte sich aber schon Nico Hülkenberg (Sauber/+0,539) als Vierter ein. Nico Rosberg (+0,845) kam im zweiten Mercedes nicht über Rang sieben hinaus und musste dabei Romain Grosjean (Lotus/+0,612) und Jenson Button (McLaren/+0,801) den Vortritt lassen.

Das Ergebnis des 3. Freien Trainings

Williams-Pilot Valtteri Bottas (+1,014) belegte hinter Sergio Perez (McLaren/0,850) den zehnten Platz. Dabei machte der Finne vor allem mit starken Zeiten auf den harten Reifen auf sich aufmerksam und scheint damit eine gute Ausgangslage für das Rennen am Sonntag (20 Uhr im LIVE-TICKER) zu haben.

Adrian Sutil (Force India/+1,015) verdrängte als Zehnter Ferrari-Pilot Fernando Alonso (+1,030) aus den Top Ten. Der Spanier war aber immerhin noch deutlich schneller als Teamkollege Felipe Massa, der mit 1,675 Sekunden Rückstand nur Platz 17 belegte. Heiki Kovalainen, der Kimi Räikkönen im Lotus ersetzt, wurde mit 1,146 Sekunden Rückstand Dreizehnter.

Der Stand in der Fahrer- und Konstrukteurs-WM

Alexander Maack

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.