Mugello und Portimao weiter unter Wasser

Von SPOX
Dienstag, 20.01.2009 | 22:35 Uhr
Der zweite Testtag wurde wieder vom schlechten Wetter beeinträchtigt
© Getty
Advertisement
NBA
Mo19.02.
Erlebe den kompletten All-Star-Wahnsinn!
Argentina Open Men Single
Live
ATP Buenos Aires: Finale
Primera División
Live
Real Betis -
Real Madrid
Serie A
Live
AC Mailand -
Sampdoria
Ligue 1
Live
Marseille -
Bordeaux
NHL
Live
Oilers @ Avalanche
U.S. National Indoor Tennis Championships Men Single
Live
ATP New York: Finale
NHL
Devils @ Hurricanes
Superliga
Banfield -
Boca Juniors
NBA
All-Star Game 2018
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 1
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. Februar
NHL
Wild @ Islanders
League One
Blackburn -
Bury
Serie A
Lazio -
Hellas Verona
Primera División
Getafe -
Celta Vigo
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. Februar
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Februar
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Februar
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
CEV Champions League (W)
Novara -
Fenerbahce
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Februar
J1 League
Tosu -
Kobe
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Six Nations
Frankreich -
Italien
Primera División
La Coruna -
Espanyol
NBA
Timberwolves @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Februar
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Six Nations
Irland -
Wales
Premier League
Liverpool -
West Ham
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Six Nations
Schottland -
England
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
King Of Kings
King of Kings 54
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Pro14
Scarlets -
Ulster
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
NBA
Magic @ 76ers
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Februar
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premiership
London Irish -
Worcester
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
Premiership
Saracens -
Leicester
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Februar
Serie A
Cagliari -
Neapel
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Primera División
Levante -
Real Betis
NBA
Warriors @ Knicks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Februar
Cup
Akhisar -
Galatasaray
CEV Champions League (W)
Galatasaray -
VakifBank Istanbul
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkisch)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Defensor -
Gremio
NBA
Wizards @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Februar
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
CEV Champions League
Berlin Recycling Volleys -
Jastrzebski Wegiel
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. März
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 1
Ligue 1
Nizza -
Lille
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 1
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nott´m Fortest -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 2
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon

Die Formel-1-Testfahrten fielen auch am zweiten Tag überwiegend dem Wetter zum Opfer. Sowohl in Mugello als auch in Portimao mussten die Boliden den schlechten Bedingungen trotzen. Allein bei den BMW-Testfahrten in Valencia fand Robert Kubica akzeptable Bedingungen vor.

Raikkönen testet F60 in Mugello: Kimi Raikkönen knüpfte am zweiten Testtag an das Programm von Tag eins an. Der Finne drehte 42 Runden bei durchgehend regennasser Strecke und konnte in 1:33.920 Minuten seine schnellste Runde drehen.

Ferrari fuhr wieder mit den offenliegenden Auspuffendrohren, die von der Konkurrenz als nicht legal bezeichnet wurden und wohl bis zum Saisonbeginn abgeändert werden müssen.

Raikkönen zeigte sich nach den ersten beiden Tagen zufrieden: "Es ist immer nett, zum ersten Mal mit einem neuen Auto zu fahren. Leider konnte ich wegen des Wetters die Limits nicht ausloten, aber das passiert. Ansonsten waren meine gesammelten Eindrücke positiv. Vor allem ist wichtig, dass wir keinerlei technische Probleme hatten."

Vize-Weltmeister Felipe Massa geht am Mittwoch mit seinem neuen Arbeitsgerät F60 an den Start.

Gute Stimmung bei BMW-Testfahrten in Valencia: Die ersten Testtage für das BMW-Sauber-Team scheinen positiv zu verlaufen. Robert Kubica drehte in Valencia 73 Runden und fuhr damit eine komplette Renndistanz.

Nach Angaben des Teams traten dabei auch keinerlei Komplikationen auf. Rundenzeiten wurden bei der Sammlung von Basisdaten und einigen Funktionstests nicht öffentlich gemacht.

"Es war ein guter Shakedown ohne technische Probleme. Die Strecke hatte zwar wenig Grip, weil nur ein Auto unterwegs war, aber wir konnten schon viel darüber lernen, wie der F1.09 auf Änderungen des Setups reagiert", zeigte sich Kubica im Anschluss zufrieden.

Auch Motorsport-Direktor Mario Theissen gab sich nach der Jungfernfahrt optimistisch: "Wir haben den BMW Sauber F1.09 am Vormittag vorgestellt und am Nachmittag einen Shakedown auf der Strecke in Valencia durchgeführt. Alles lief nach Plan und ohne jegliche Probleme."

"Alle Systeme haben perfekt funktioniert. Wir konnten sogar schon einige echte Tests machen, zum Beispiel haben wir Rennstarts geprobt", bilanzierte der neue Managing-Director Walter Riedl.

Auch am Mittwoch wird Robert Kubica im neuen Boliden des deutsch-schweizerischen Rennstalls sitzen. Erst am Freitag wird Nick Heidfeld in seinem neuen Gefährt erste Testkilometer auf der Strecke in Valencia absolvieren.

Katastrophale Bedingungen in Portimao: Auch am zweiten Testtag an der portugiesischen Algarve gaben die Rundenzeiten keinerlei Aufschluss. Denn nach den Schauern am Montag, hagelte es zeitweise sogar. Somit waren ernstzunehmende Testkilometer unmöglich.

Sebastien Buemi fuhr erneut Bestzeit in 1:34.429 Minuten und drehte 48 Runden im Toro Rosso. Dabei saß der Schweizer allerdings noch in dem Vorjahresmodell und hatte gegenüber der Konkurrenz einen klaren Vorteil.

Pedro de la Rosa fuhr im Mercedes auf den zweiten Rang, hatte jedoch 3,083 Sekunden Rückstand. Der neue McLaren-Mercedes absolvierte seine Runden erneut mit dem breiten 2008-Heckflügel, um bei den kühlen Bedingungen genug Anspressdruck auf der Hinterachse zu haben und einen Abflug zu vermeiden.

Denn das Risiko neben der Strecke zu landen, war bei den Wetterbedingungen relativ hoch. Dies musste Jarno Trulli (3./Toyota/+ 7,970/30 Runden) erfahren, der ohne KERS unterwegs war. Trulli war es auch, der in der Boxengasse fast mit Nelson Piquet im Renault (4./+ 11,431/9 Runden) zusammenprallte.

Der Italiener zeigte sich dann auch enttäuscht: "Ich kann eigentlich kaum erste Eindrücke vom neuen Auto schildern, weil die Bedingungen nun wirklich alles andere als ideal waren. Es war extrem nass und es gab gar keinen Grip. Es ist schade, dass wir nicht mehr Runden fahren konnten, aber mehr konnten wir bei diesen Verhältnissen nicht tun."

Piquet musste am Ende des Tages mit einem technischen Defekt vorzeitig aus dem Renault aussteigen. "Es ist frustrierend", bilanzierte der Brasilianer, "aber so etwas kann bei Wintertests passieren. Bevor ich den neuen Wagen nicht im Trockenen gefahren bin, kann ich die Unterschiede zum R28 nicht beschreiben. Die Wettervorhersagen für morgen sind deutlich besser, also können wir dann hoffentlich mehr über das Auto lernen."

Am Mittwoch wird Ex-Weltmeister Fernando Alonso erstmals den Boliden R29 testen.

Rosberg nimmt Wetter gelassen hin

Nico Rosberg landete mit 17,151 Sekunden Rückstand auf Buemi auf dem fünften Platz. Der Deutsche drehte dabei 31 Runden und konnte zum ersten Mal Testkilometer im neuen Williams-Toyota FW31 absolvieren.

Technik-Chef Sam Michael war aufgrund der wenigen Testrunden frustriert und gab zu: "Wir hatten einige Zuverlässigkeitsprobleme mit dem 31, durch die wir lange in der Garage standen, aber das war nichts Ernstes. Jetzt hoffen wir, dass das Wetter morgen besser wird."

Nico Rosberg nahm die erschwerten Bedingungen eher gelassen hin. "Ich habe heute Morgen erst einmal ein paar Kilometer auf das Auto gemacht. Das ist bei einem neuen Auto am wichtigsten. Man muss Kilometer abspulen, um alle möglichen Probleme auszusortieren. Das lief ganz gut", so der Wlliams-Pilot.

Der Formel-1-Rennkalender 2009 im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung