Formel 1

Neues Red-Bull-Paket verleiht Vettel Flügel

Von SPOX
Nach den Trainingseindrücken ist Vettel in Silverstone ein heißer Siegkandidat
© Getty

Sebastian Vettel hat am Freitag in beiden Trainingssessions zum Großbritannien-GP die Bestzeit gefahren. Der einzige, der dem Heppenheimer folgen konnte, war sein Red-Bull-Teamkollege Mark Webber. Das neue Aerodynamikpaket, das die "Bullen" mit nach England gebracht haben, scheint also zu funktionieren. Überraschend auf Platz drei des zusammengefassten Freitags-Rankings landete Adrian Sutil im Force India. WM-Leader Jenson Button und Rubens Barrichello in ihren Brawn GPs lagen mit ihren besten Runden rund acht Zehntel hinter Vettel zurück.

Hier geht es zum Rennen im Live-Ticker

Beide Sessions zum Nachlesen:

Hier geht es zum Rennen im Live-Ticker

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung