Formel 1

Pole! Webber düpiert Vettel bei dessen Heimspiel

Von SPOX
Sebastian Vettel belegte im Training am Freitag den zweiten Rang
© Getty

LIVE Sebastian Vettel musste sich im Qualifying zum Deutschland-GP ausgerechnet seinem Teamkollegen Mark Webber geschlagen geben. Der Australier sicherte sich bei gemischten Wetterbedingungen die Pole-Positon, Vettel wurde hinter beiden Brawn-Piloten nur Vierter. Sensationell stark war Adrian Sutil. Er belegte im Force India Rang sieben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung