Formel 1

Formel 1: So stehen Sebastian Vettel, Lewis Hamilton und Co in der WM-Wertung da

Von SPOX
Formel 1: Wo stehen Sebastian Vettel, Lewis Hamilton und Max Verstappen in der Gesamtwertung?

Das wilde Rennen vom Hockenheim-Ring ist beendet und Sebastian Vettel geht nach seiner Aufholjagd vom letzten auf den zweiten Platz als einer der großen Gewinner aus dem Deutschland-GP hervor. Doch wo steht der Heppenheimer in der Gesamtwertung? Und wie sieht es mit Lewis Hamilton und Hockenheim-Sieger Max Verstappen aus? SPOX gibt Euch die Antworten!

Ein wildes Rennen mit vielen Safety-Car-Phasen, Crashs und dem 50-Sekunden-Boxenstopp von Lewis Hamilton fand in Hockenheim statt.Große Verschiebungen in der WM-Wertung resultierten daraus aber nicht.

Formel 1: So stehen Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Max Verstappen und Co in der Gesamtwertung da

PlatzierungFahrerTeamPunktePlatzierung Deutschland-GP
1.Lewis HamiltonMercedes2239.
2.Valtteri BottasMercedes184ausgeschieden
3.Max VerstappenRed Bull1621.
4.Sebastian VettelFerrari1412.
5.Charles LeclercFerrari120ausgeschieden

Formel 1: Mercedes weiter unangefochten, Red Bull kommt Ferrari immer näher

Obwohl die beiden Silberpfeile beim Hockenheim-GP keine Punkte holen konnten, liegt Mercedes in der Konstrukteurswertung weiter unangefochten an der Spitze.

Ferrari ergatterte durch den zweiten Platz von Sebastian Vettel zwar 18 Punkte, doch Max Verstappen holte acht Zähler (Sieg plus schnellste Rennrunde) mehr und hilft so seinem Team Red Bull, näher an Ferrari zu rücken. Die Konstrukteurswertung:

PlatzierungTeamPunktePunkte Deutschland-GP
1.Mercedes4070
2.Ferrari26118
3.Red Bull21726
4.McLaren7010
5.Toro Rosso4223

Formel 1: Der Große Preis von Ungarn steht an

Weiter geht es für die Formel 1 bereits am nächsten Wochenende (02.-04.08.2019) mit dem Großen Preis von Ungarn.

Gefahren werden auf der 4,381 km langen Strecke 70 Runden. Den Rundenrekord in Ungarn hält mit 1:19,071 Min Michael Schumacher (2004).

Im letzten Jahr konnte Lewis Hamilton in am Hungaroring gewinnen, Sebastian Vettel wurde Zweiter. Alle Sieger des Ungarn-GP seit 2014:

JahrSieger Ungarn-GPTeamDurchschnittstempo
2018Lewis HamiltonMercedes189,668 km/h
2017Sebastian VettelFerrari184,386 km/h
2016Lewis HamiltonMercedes183,059 km/h
2015Sebastian VettelFerrari170,816 km/h
2014Daniel RicciardoRed Bull162,691 km/h
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung