Formel 1

Wehrlein: "Ich bin bereit für den Job"

SID
Pascal Wehrlein möchte Nico Rosberg bei Mercedes ersetzen

Der deutsche Formel-1-Pilot Pascal Wehrlein hat seine Bewerbung für das Mercedes-Cockpit des zurückgetretenen Weltmeisters Nico Rosberg abgegeben.

"Eine Saison ist in der Formel 1 ist nicht viel, aber ich fühle mich bereit für den Job", sagte der 22-Jährige am Sonntagabend bei einer Preisverleihung in London.

Wehrlein (Worndorf) ist 2016 seine Rookie-Saison für den Manor-Rennstall gefahren, zuvor war er Testfahrer und 2015 Champion der DTM. Für die Saison 2017 ist er noch ohne Cockpit. Er weiß aber, dass die Konkurrenz groß ist: "Ich bin sicher, das Handy von Toto Wolff läuft seit Freitag heiß."

Mercedes-Motorsportchef Wolff sucht gemeinsam mit dem Rennstall-Aufsichtsratsvorsitzenden Niki Lauda einen Ersatz für Rosberg (31/Wiesbaden), der nach seinem Titelgewinn überraschend zurückgetreten war.

Pascal Wehrlein im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung