Sonntag, 12.01.2014

Trotz punktloser Saison

Marussia weiter mit Chilton

Marussia wird auch die Saison 2014 mit seinem englischen Fahrer Max Chilton bestreiten. Der 22-Jährige konnte 2013 zwar keinen einzigen Punkt ergattern, kam aber in jedem Rennen ins Ziel.

Max Chilton kam 2013 bei jedem Rennen ins Ziel
© getty
Max Chilton kam 2013 bei jedem Rennen ins Ziel

Damit geht der russische Rennstall mit der gleichen Fahrer-Kombination wie im Vorjahr in die WM. Zweiter Pilot neben Chilton bleibt der Franzose Jules Bianchi.

Max Chilton im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Kimi Räikkönen eroberte seine erste Pole seit Frankreich 2008

Streckenrekord! Räikkönen holt Monaco-Pole

Sebastian Vettel übertrifft in dieser Saison alle Erwartungen der Ferrari-Bosse

Ferrari: Mega-Angebot für Vettel

Sebastian Vettel scheint auf dem Stadtkurs in Monaco einfach nicht zu schlagen sein

Vettel beeindruckt mit nächstem Monaco-Rekord


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Ist die "neue" Formel 1 ein voller Erfolg?

Ja
Nein
Weiß nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.