Dienstag, 15.10.2013

"Er ist ein Vollkoffer"

Rosberg schimpft über Perez

Mercedes-Pilot Nico Rosberg war nach einem Zwischenfall mit Sergio Perez (McLaren) beim Großen Preis von Japan stinksauer auf den Mexikaner und hat ihn scharf kritisiert.

Nico Rosberg hat sich über das Verhalten von Sergio Perez beim Japan-GP echauffiert
© getty
Nico Rosberg hat sich über das Verhalten von Sergio Perez beim Japan-GP echauffiert
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Er ist ein Vollkoffer", schimpfte Rosberg, der in Suzuka nicht über Platz acht hinausgekommen war: "Wir haben Verhaltensregeln auf der Bahn, Perez hält sich nicht daran."

Rosberg war mit Perez, der in dieser Saison schon mehrfach auffällig wurde, gleich zwei Mal aneinandergeraten. Einmal in der Box, als Rosberg von Mercedes zu früh wieder losgeschickt wurde und fast in den Wagen von Perez krachte, und später noch einmal auf der Strecke, als Rosberg den vor ihm fahrenden 23-Jährigen überholen wollte.

"Ich war nicht glücklich mit seinem Verhalten. Die Regeln sind eindeutig: Man darf sich einmal verteidigen und die Tür zumachen, aber man darf danach die Seite nicht erneut wechseln", sagte Rosberg. Perez holte sich bei der Aktion einen Reifenschaden und musste sich am Ende mit Platz 15 zufriedengeben.

Der aktuelle WM-Stand

Das könnte Sie auch interessieren
Sebastian Vettel kam im Red Bull im Auftakttraining nicht an den Mercedes vorbei

Vettel zum Auftakt hinter Mercedes-Duo

Dasha Kapustina (l.) begleitete ihren Lebensgefährten Fernando Alonso in Suzuka

Selbst Teamorder hilft Alonso nicht

Sebastian Vettel feiert in Suzuka den fünften Sieg in Folge

Vettel: "Start so schlecht, wie er nur sein konnte"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Mercedes betreibt Stallorder: Ist Bottas jetzt die klare Nummer 2?

Ja
Nein
Wird sich noch zeigen

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.