Mark Webber bei "Sport und Talk aus dem Hangar 7"

"Es steckt noch vieles in mir"

Von Christoph Köckeis
Dienstag, 23.04.2013 | 14:52 Uhr
Mark Webber wurde bei seinem 200. Formel-1-GP nur 7., Team-Kollege Sebastian Vettel gewann
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
MLB
Live
Twins @ White Sox
MLB
Live
Athletics @ Orioles
MLB
Live
Red Sox @ Indians
MLB
Live
Mariners @ Braves
NFL
Live
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
22. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. August
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival: 25. August
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Primera División
Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
MLB
Braves @ Cubs
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
Premiership
Leicester -
Bath
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Mark Webber erlebte am Sonntag ein besonderes Jubiläum: In der Wüste von Bahrain bestritt er den 200. Formel-1-Grand-Prix. Feierlaune wollte gleichwohl nicht aufkommen. Ausgerechnet Intimfeind Sebastian Vettel zelebrierte Red Bulls Dominanz. Während der Australier zum Statisten verkam. Im Rahmen der "ServusTV"-Sendung "Sport und Talk aus dem Hangar 7" spricht er über Rekorde für die Ewigkeit und den Dramaturgie-Multiplikator Reifen. Und der 36-Jährige verrät, warum er die Zukunft bewusst zögerlich plant.

Mark Webber über...

den Bahrain-GP:

Natürlich bin ich enttäuscht. Rang acht entspricht nicht meinen Erwartungen. In der Schlussphase verlor ich zwei Plätze, da hätte ich mir ein besseres Finish gewünscht. Leider spielen die Reifen eine große Rolle, wirken sich auf Performance und zwangsläufig Ergebnis aus. Anfangs fühlte sich das Auto gut an. Nur die Stints waren zu kurz. Entsprechend bekam ich Probleme, hatte im letzten Abschnitt kaum Gummi auf den Reifen. Ich duellierte mich mit Lews Hamilton - ein toller Fight. Leider musste ich ihn ziehen lassen - ebenso Sergio Perez.

das Dauerthema Pirelli:

Die Reifen entscheiden alles. Wenn du nicht im richtigen Arbeitsfenster bist, hast du weniger Grip und fühlst dich nicht wohl im Boliden. Die Rundenzeiten gehen tief in den Keller. Konstanz ist der Schlüssel, um das zu verhindern. Einige Teams, etwa Lotus, gehen sorgsam damit um, können sogar Zwei-Stopp-Strategien praktizieren. McLaren beorderte Jenson Button vier Mal an die Box, obwohl er als Reifenflüsterer gilt. Wir befinden uns noch in einem Lernprozess. Im Saisonverlauf sollte das besser werden..

Red Bulls Aufholbedarf bei den Pneus:

Wir arbeiten an der Grenze, versuchen kleinste Details zu perfektionieren, das Potenzial vollends auszuschöpfen. Plötzlich kommt eine neue Komponente hinzu - der Reifen. Es ist zwar wieder ein Pirelli, aber eine andere Konstruktion. Die Teams müssen neue Szenarien lernen - und verstehen, Auch Red Bull Racing. Wir hatten schlechtere Ergebnisse, auch starke. Seb (Anm: Sebastian Vettel) konnte zwei Rennen gewinnen, ich war in Malaysia sehr konkurrenzfähig.

die Vielzahl der Rad-an-Rad-Duelle:

Das Geschehen wird durch die Reifen beeinflusst. In Bahrain sahen wir den Trend für die nächsten Stationen. Auch in Barcelona wird man überaus schnell am Limit fahren, die Reifen in die Knie gehen. Daraus resultieren Überholmanöver. Wenn du Schwierigkeiten hast, gerätst du schneller in Bedrängnis. Wenn du richtig umgehst, kannst du Druck machen, dir einen Vorsprung verschaffen. Das macht den Grand Prix interessanter für die Zuschauer. Bahrain war dennoch speziell, man hat dort zwei DRS-Zonen.

den Zweikampf mit Hamilton:

Ich versuchte, Lewis mit allen Mitteln abzuhängen. In solchen Situationen muss man den eigenen Rhythmus finden. Und ihn daran hindern. Wenn du direkt hinterher fährst, verlierst du zudem Grip. Ich machte es ihm möglichst schwer. Es war ein faires, gutes Battle und hat Spaß gemacht.

das Flügel-Dilemma bei Ferrari:

Fernando Alonso bereitete das DRS gravierende Kopfzerbrechen. Wenn der Heckflügel nicht schließt, wird die Aerodynamik stark beeinflusst. Die Balance lässt zu Wünschen übrig. An der Box konnten zwar die Mechaniker diesen zuziehen. Eigentlich sollte er dann in seiner Position bleiben. Fernando probierte es auf der Strecke nochmals, das DRS blieb wieder offen und er musste erneut an die Box.

Einsatz-Rekordhalter Rubens Barrichello:

Ihn werde ich niemals erreichen, absolut keine Chance. Er fuhr 323 Grand Prix, war 17 Jahre in der Formel-1 - eine großartige Karriere. Und eine lange. Diese Bestmarke wird vielleicht ewig Bestand haben. Ich kann Rubens wohl nicht herausfordern. Dafür müsste ich weitere sieben Saisonen anhängen.

die Zukunft in der Königsklasse:

Ich habe bestimmt noch einige Zeit in der Formel 1. Die Leistung ist immer noch da, immer noch gut. Solange ich hungrig und erfolgreich bin, werde ich weiterfahren. Das Wichtigste an der Arbeit ist, dass der Spaß nicht verloren geht.

den auslaufenden Vertrag mit Red Bull:

Im Sommer werde ich meine Planung vornehmen. Eigentlich das normale Vorgehen: Schon in der Vergangenheit beschäftigte ich mich während einer Saison nicht mit der Zukunft. Und das werde ich auch jetzt nicht tun. Wir haben erst April. Zunächst freue ich mich auf Barcelona, auf Monte Carlo, auf die kommenden aufgaben. Danach geht es irgendwann um Verträge. Ich möchte weiter gute Ergebnisse liefern. Ich spüre, da steckt noch vieles in mir. Darauf liegt mein Fokus.

Formel 1: Der WM-Stand der Fahrer

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung