Schumacher ein Auslaufmodell der Formel 1?

SID
Dienstag, 02.10.2012 | 12:27 Uhr
Gerhard Berger (l.) rät Rekordweltmeister Michael Schumacher zum Karriereende
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
MLB
Angels @ Rays

Die Formel 1 ist in Sorge um Michael Schumacher. Die Gefahr ist groß, dass der 43-Jährige sein eigenes Denkmal möglicherweise vollends zerstört, wenn er auf seine alten Tage noch einen Neuanfang bei einem eher zweitklassigen Rennstall riskiert.

Die Stimmen mehren sich, dass der Rekordweltmeister nach der Ausmusterung bei Mercedes seinen Helm endgültig an den Nagel hängen sollte. "Soll er zu Sauber oder Williams? Nein, ein Schumacher gehört zu Ferrari, Red Bull, McLaren oder Mercedes. Alles andere kann für ihn keine Alternative sein", sagt der ehemalige Formel-1-Pilot Gerhard Berger dem Fachmagazin "auto motor und sport".

Doch bei den Top-Teams ist kein Platz mehr für Schumacher. Mercedes gibt dem erfolgreichsten Rennfahrer der Formel-1-Geschichte keinen neuen Vertrag, und der ehemalige Arbeitgeber Ferrari will ihn auch nicht mehr. In Maranello stehen jetzt Rennfahrer wie Paul di Resta oder Nico Hülkenberg deutlich höher im Kurs als der siebenmalige Weltmeister - das ist die bittere Realität, mit der sich Schumacher irgendwann abfinden muss.

Surer: "Comeback war nicht gut für seinen Ruf"

"Das ganze Comeback war nicht gerade gut für seinen Ruf als bester Rennfahrer aller Zeiten", sagt der frühere Rennfahrer und heutige Sky-Experte Marc Surer auf dapd-Anfrage. Inzwischen sickern immer mehr Einzelheiten über die Trennung bei Mercedes durch. Bei dem Stuttgarter Autobauer soll Schumacher nur noch dritte Wahl gewesen sein. Wie "auto motor und sport" berichtet, hätte Mercedes wohl den Mexikaner Sergio Perez verpflichtet, falls der Wunschkandidat Lewis Hamilton abgesagt hätte.

Dieser Coup stand offenbar auf der Kippe. Hätte Hamilton das Nachtrennen in Singapur gewonnen, hätte der Brite womöglich seinen Vertrag bei McLaren verlängert. Doch Hamilton schied aus und wurde fünf Tage später als Schumacher-Nachfolger bekannt gegeben.

Mercedes wehrt sich gegen die Vorwürfe, dass Schumacher in dem Vertragspoker zum Ende eiskalt abserviert worden sei. "Michael hat eine lange Bedenkzeit gehabt und war sich nicht endgültig sicher, ob es weitergehen soll oder nicht", sagte Norbert Haug am Dienstag der Nachrichtenagentur dapd.

Auf die Frage, ob Schumacher nur dritte Wahl gewesen sei, antwortet der Mercedes-Sportchef ausweichend: "Michael war bekannt, dass unser Team sich Alternativen erarbeiten musste, darüber war er informiert, und das akzeptierte Michael."

Für Berger ist Schumacher zu alt

Nach Ansicht des ehemaligen Formel-1-Rennfahrers und heutigen RTL-Experten Christian Danner sei Schumacher "eiskalt abserviert" worden. Gleichzeitig hat er Verständnis dafür, dass sich Mercedes zum Saisonende von Schumacher trennt.

"Wenn ich die Chance auf einen Lewis Hamilton habe, dann muss ich zuschlagen", sagte Danner auf dapd-Anfrage.

Für Gerhard Berger ist Schumacher zu alt für die heutige Formel 1. "Irgendwann muss man sich eingestehen, dass man im Alter in einem professionellen Sport auf höchstem Niveau nicht ewig weitermachen kann", sagt der Österreicher und gibt Schumacher den Rat: "Es ist Zeit aufzuhören." Persönlich würde er es Schumacher gönnen, noch ein Team in der Formel 1 zu finden, sagt Berger: "Doch jetzt ist eigentlich Zeit, etwas anderes zu machen."

Der WM-Stand der Formel 1 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung