Singapur-GP: Das Qualifying

Alonso: "Hamilton wie von anderem Stern"

Von SPOX
Samstag, 22.09.2012 | 16:26 Uhr
Lewis Hamilton sicherte sich beim Qualifying in Singapur souverän die Pole Position
© spox
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
MLB
SoLive
Giants -
Mets
MLB
SoLive
Dodgers -
Rockies
MLB
SoLive
Mariners -
Astros
Serie A
SoLive
Bahia -
Flamengo
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Mo12:00
Golf Central Daily -
26. Juni
MLB
Di01:05
Nationals -
Cubs
MLB
Di01:10
Red Sox -
Twins
MLB
Di04:08
Giants -
Rockies
MLB
Di04:10
Dodgers -
Angels
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Di12:00
Golf Central Daily -
27. Juni
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
Hockey World League
Di14:00
Pool A: Südkorea -
China (Damen)
DAZN ONLY Golf Channel
Di14:00
The Golf Fix Weekly -
27. Juni
Hockey World League
Di16:00
Pool B: Neuseeland -
Malaysia (Damen)
Hockey World League
Di18:00
Pool A: Niederlande -
Italien (Damen)
Hockey World League
Di20:00
Pool B: Belgien -
Spanien (Damen)
MLB
Mi01:10
Red Sox -
Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Mi12:00
Golf Central Daily -
28. Juni
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
MLB
Do01:10
Red Sox -
Twins
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Do12:00
Golf Central Daily -
29. Juni
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
MLB
Do18:10
Indians -
Rangers
MLB
Fr02:10
White Sox -
Yankees
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Fr12:00
Golf Central Daily -
30. Juni
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
MLB
Sa01:10
Reds -
Cubs
MLB
Sa02:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa02:15
Royals -
Twins
MLB
Sa04:07
Angels -
Mariners
DAZN ONLY Golf Channel
Sa12:00
Golf Central Daily -
01. Juli
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
MLB
Sa20:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa22:10
Brewers -
Marlins
MLB
So04:07
Angels -
Mariners
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
MLB
So19:10
Reds -
Cubs
MLB
So20:10
Astros -
Yankees
MLB
So20:10
White Sox -
Rangers
MLB
So20:10
Brewers -
Marlins
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
MLB
Di00:05
Nationals -
Mets
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
MLB
Di01:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di01:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di02:10
Twins -
Angels
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
MLB
Di19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di20:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di20:20
Cubs -
Bay Rays
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
MLB
Mi19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Do01:35
Braves -
Astros
MLB
Do02:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Do04:10
Mariners -
Royals
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
MLB
Do19:45
Cardinals -
Marlins
MLB
Fr01:05
Nationals -
Braves
MLB
Fr01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Fr02:10
Twins -
Orioles
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
MLB
Sa01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Sa04:10
Mariners -
Athletics
MLB
Sa04:15
Giants -
Marlins
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels
Hockey World League
Sa12:00
Pool A: Japan -
Irland (Damen)
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Hockey World League
Sa14:00
Pool A: Deutschland -
Polen (Damen)
Hockey World League
Sa16:00
Pool B: USA -
Chile (Damen)
MLB
Sa19:05
Yankees -
Brewers
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
IndyCar Series
So01:00
Iowa Corn 300
MLB
So01:15
Cubs -
Pirates
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
MLB
So19:05
Yankees -
Brewers
MLB
So19:07
Blue Jays -
Astros
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
MLB
So21:05
Rangers -
Angels
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Trotz seiner drei Bestzeiten in den Freien Trainings hat Sebastian Vettel Startplatz eins für das Rennen in Singapur verpasst und startet nur von Platz drei. Die Pole Position sicherte sich Lewis Hamilton im McLaren in 1:46,362 Minuten.

"Lewis ist hier einfach stark", sagte McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh. "Das hat sich schon das gesamte Wochenende über gezeigt."

Pastor Maldonado steuerte seinen Williams mit weniger als einer halben Sekunde Rückstand auf Hamilton überraschend zur zweitbesten Zeit und startet damit vor dem aktuellen Weltmeister Vettel.

Für seinen Coup hatte der Venezuelaner Maldonado eine einfache Erklärung. "Ich denke, wir haben einfach hart gearbeitet", sagt er. "Am Beginn des Wochenendes haben wir um die richtige Pace gekämpft. Speziell in der Qualifikation gelangen uns aber noch Fortschritte."

WM-Spitzenreiter Fernando Alonso landete in seinem Ferrari hinter dem zweiten McLaren-Pilot Jenson Button auf dem fünften Rang. "Heute war die Pole Position vollkommen außer Reichweite", bilanzierte Alonso. "Hamilton war wie von einem anderen Stern."

Vettel startete am Besten

Vettel war nach seinen drei Bestzeiten als Favorit ins Qualifying gestartet. Im ersten Abschnitt des Qualifyings war er auf der härteren Reifenmischung noch die Bestzeit gefahren, die ihm Hamilton in Q2 und Q3 wegschnappte.

"Ich bin ein bisschen enttäuscht", gestand Vettel . "Ich weiß nicht, weshalb es uns nicht gelang, in Q3 einen weiteren Schritt zu machen." Für Hamilton war es bereits die fünfte Pole Position in dieser Saison sowie die insgesamt 24. seiner Karriere.

Mercedes ohne Zeit in Q3

Für Mercedes, die mit großen Hoffnungen auf eine verbesserte Performance nach Singapur gereist waren, endete das Training mit Startplatz neun für Michael Schumacher und Rang zehn für Nico Rosberg. Beide Silberpfeil-Piloten verzichteten im dritten Abschnitt des Trainings darauf, eine gezeitete Runde zu fahren und können somit die Reifenmischung am Start frei wählen.

"Das haben wir uns natürlich schon vorher überlegt", sagte Michael Schumacher beim "Sky" gutgelaunt. "Wir hätten sicherlich die Möglichkeit gehabt, noch ein zwei Plätze nach vorne zu fahren. Aber die Möglichkeit von neuen Reifen erscheint uns wichtiger als weiter vorne zu stehen."

Das komplette Qualifying zum Nachlesen

Nico Hülkenberg schied mit seinem Force India im zweiten Abschnitt der Quali aus. Er hatte nur 0,068 Sekunden Rückstand auf Rosberg, der sich gerade so in den letzten Abschnitt rettete. "Ich habe einige kleine Fehler gemacht, die mir die Zeit gekostet haben", so Hülkenberg. "Ich bin etwas enttäuscht, dass ich die Top Ten verpasst habe. Ich habe in Q2 einfach keinen guten Rhythmus gefunden."

Zudem kamen Kimi Räikkönen als Zwölfter und Felipe Massa als Dreizehnter nicht über den zweiten Abschnitt des Qualifyings hinaus.

"Mit dem letzten Reifensatz hatte ich einfach keinen Grip", bemängelte Räikkönen. Massa fand einen anderen Grund für seine schlechte Zeit: "Ich hatte Probleme eine gute Runde zusammen zu bekommen. Vor allem, weil die Reifen im letzten Sektor rutschten und deshalb abbauten."

Enttäuschung für Sauber

Enttäuschend war das Qualifying für Kamui Kobayashi verlaufen. Der Sauber-Pilot schied schon in Q1 aus und startet nur von Position 18. "Wir haben alles probiert, um das starke Übersteuern loszuwerden", sagte Kobayashi anschließend. "Aber ich finde einfach kein Vertrauen ins Auto, und so ein Defizit ist das Letzte, was man auf so einem Strassenkurs gebrauchen kann.

Deutsches Schlusslicht war einmal mehr Timo Glock, der sich in seinem technisch unterlegenen Marussia mit dem 21. Platz zufriedengeben musste. Sein Teamkollege Gerard Pic hat eine Zeitstrafe von 20 Sekunden für das Rennen aufgebrummt bekommen, weil er am Ende des 3. Freien Trainings überholte, als die Rote Flagge geschwenkt wurde.

Quali-Duelle: So steht es in den teaminternen Duellen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung