Zukunft der Formel 1 gesichert

SID
Samstag, 24.03.2012 | 08:12 Uhr
Bernie Ecclestone hatte den Teams am Samstag eine freudige Mitteilung zu machen
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 1
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory Super Fight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale

Die Zukunft der Formel-1-Weltmeisterschaft ist offenbar langfristig gesichert. Nach intensiven Verhandlungen und teils hitzigen Diskussionen beendete Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone am Samstag alle Spekulationen.

"Ich freue mich sehr darüber, bekannt geben zu dürfen, dass wir kommerzielle Vereinbarungen mit den meisten aktuellen Formel-1-Teams getroffen haben", teilte der Brite am Samstag mit. Darunter seien laut Ecclestone die Top-Teams Red Bull, McLaren und Ferrari.

Das sogenannte Concorde Agreement, das die kommerziellen Interessen in der Formel 1 regelt, läuft zum Ende dieses Jahres aus. Dies hatte zu erheblicher Unsicherheit und deshalb zu Spekulationen geführt.

Horner: Das wären großartige Neuigkeiten

Ecclestone schien mit seinem Coup offenbar einige im Fahrerlager von Malaysia überrascht zu haben. "Ich habe Bernies Aussendung noch nicht gesehen, aber er ist normalerweise sehr gut informiert", sagte Christian Horner, Sebastian Vettels Teamchef bei Red Bull, dem britischen TV-Sender "Sky". Horner verwies darauf, dass alle derartigen Vereinbarungen in der Formel 1 normalerweise einer Verschwiegenheitsklausel unterliegen: "Daher kann ich keinen Kommentar abgeben."

Was aber, wenn es nun tatsächlich eine Einigung gegeben hätte, wurde Horner rein hypothetisch gefragt. "Es sind großartige Neuigkeiten. Hoffentlich sichert es langfristig die Zukunft des Sports mit den Teams ab", sagte der Brite. Er fände es sehr wichtig, dass es ein Concorde Agreement gäbe, denn das schützte die Teams.

Weiter Unklarheit über Bahrain-Rennen

Ecclestone hatte nach Informationen des britischen Fachmagazins "Autosport" in letzter Minute seine geplante Reise nach Malaysia wegen geschäftlicher Verpflichtungen abgesagt. Ganz oben auf der Agenda stand wohl die Einigung mit den Teams. Aber auch der Grand Prix von Bahrain, dessen Austragung am 22. April wegen der nach wie vor instabilen politischen Situation in dem Wüstenstaat umstritten ist, dürfte Ecclestone beschäftigen.

In der vergangenen Woche hatte es um eine mögliche Neuordnung der Formel 1 einige Aufregung gegeben. Laut "Autosport" soll Ecclestone den Rennställen Ferrari und Red Bull Sonderzahlungen in Aussicht gestellt haben. Auch über ein Aktienpaket für diverse Teams im Falle eines Börsenganges der Formel 1 war spekuliert worden. Dies dürfe bei einer Einigung vorerst vom Tisch sein.

Mercedes und Williams fehlen noch

"Wir sind uns einig über die Rahmenbedingungen, unter denen die Teams weiterhin in der Formel 1 an den Start gehen werden", sagte Ecclestone. Welche Teams diese Einigung schon unterschrieben haben und für wie lange das neue Abkommen gilt, teilte der 81-Jährige allerdings nicht mit. Es heißt jedoch, dass sieben Teams mit im Boot sind, Mercedes und Williams aber noch fehlen.

Bereits vor dem Auftaktrennen in Melbourne hatte sich Ecclestone sehr zuversichtlich gezeigt und eine baldige Lösung angekündigt. "Ich will nicht, dass sich das alles noch länger hinauszögert", hatte er der englischen Zeitung "Daily Telegraph" gesagt.

Steckbriefe: Alle Teams und Fahrer im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung