Hamilton auf Pole - Schumi starker Dritter

Von SPOX
Samstag, 24.03.2012 | 10:27 Uhr
Lewis Hamilton steht im zweiten Rennen zum zweiten Mal auf der Pole-Position
© Getty
Advertisement
MLB
Indians @ Cubs
MLB
Angels @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rangers
MLB
Tigers @ Twins
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
Allsvenskan
Häcken -
AIK
MLB
Tigers @ Twins
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
MLB
Yankees @ Rangers
MLB
Angels @ Blue Jays
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
MLB
Indians @ Cubs
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
MLB
Angels @ Blue Jays
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
MLB
Astros @ Indians
MLB
Red Sox @ Rays
MLB
Royals @ Rangers
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Angels @ Yankees
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Pro14
Leinster -
Scarlets
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Reds @ Rockies
MLB
Twins @ Mariners
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
League One
Rotherham -
Shrewsbury
IndyCar Series
Indy 500
MLB
Angels @ Yankees
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Giants @ Cubs
League Two
Coventry -
Exeter
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Pirates
Friendlies
Portugal -
Tunesien
MLB
Twins @ Royals
Friendlies
Argentinien -
Haiti
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Twins @ Royals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Angels @ Tigers
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Red Sox @ Astros
MLB
Indians @ Twins
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
Friendlies
England -
Nigeria
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Indians @ Twins
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Rangers @ Angels
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
MLB
Indians @ Twins
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Tigers

Gegen Lewis Hamilton war auch im Qualifying zum Malaysia-GP nichts zu machen. Der McLaren-Pilot fuhr vor Teamkollege Jenson Button auf die Pole-Position. Dahinter war Michael Schumacher sensationell stark. Sebastian Vettel profitiert von einer Strafe für Kimi Räikkönen.

Lewis Hamilton hat in Sepang die zweite Pole-Position im zweiten Rennen geholt. Im McLaren war er in 1:36,219 Minuten knapp 1,5 Zehntel schneller als Teamkollege Jenson Button. Damit haben wir die gleiche erste Startreihe wie in Melbourne.

"Die Jungs haben einen guten Job gemacht. Es ist sehr eng, beide schenken sich nichts. Die erste Startreihe haben wir verdient", sagte McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh.

Schumacher-Rückkehr nach über fünf Jahren

Dahinter qualifizierte sich aber diesmal Michael Schumacher noch besser als vor einer Woche. Er drehte eine sensationelle Runde und war nicht einmal zwei Zehntel langsamer als Hamilton.

"Das ist eine schöne Rückkehr, auch wenn sie ein bisschen auf sich hat warten lassen", sagte Schumacher nach seinem ersten Platz in den Top drei seit dem Japan-GP 2006. "Ich hätte in den letzten zwei Jahren gerne öfter hier in der Pressekonferenz gesessen. Umso mehr möchte ich Mercedes für den immensen Aufwand danken, der betrieben wurde, um mir so ein Auto zur Verfügung zu stellen." Neben ihm in der zweiten Startreihe steht Mark Webber im Red Bull.

Qualifying-Duelle: Schumi baut Führung aus - Vettel im Hintertreffen

Glück im Unglück für unorthodoxen Vettel

Dessen Teamkollege Sebastian Vettel fuhr die sechstschnellste Zeit, startet aber als Fünfter, weil der vor ihm platzierte Kimi Räkkönen um fünf Startplätze strafversetzt wurde. An seinem Lotus wurde am Freitag das Getriebe gewechselt.

Glück im Unglück für Vettel, der sich auf den weicheren Reifen so unwohl fühlte, dass er in Q3 auf eine unorthodoxe Strategie setzte und sich auf den harten Pneus qualifizierte. "Am Anfang habe ich mich noch ganz wohl gefühlt, aber als wir auf die weicheren Reifen gewechselt haben, war das nicht mehr der Fall. Zum Schluss sind wir aus diesem Grund wieder zurück auf die harten Reifen gegangen", erklärte Vettel.

Ferrari wie befürchtet schwach

Nico Rosberg bekam seine einzige schnelle Runde in Q3 nicht optimal hin und wurde nur Achter. Auch er profitierte jedoch von der Räikkönen-Strafe und startet damit als Siebter. Nico Hülkenberg wurde 16., Timo Glock 20.

"Für uns als Team war es insgesamt okay, denn wir waren wieder recht schnell", sagte Rosberg. "Leider habe ich mein Q3 nicht hingekriegt. Ich blockierte mein Vorderrad und verlor dadurch sehr viel Zeit. Deswegen bin ich etwas enttäuscht."

Ferrari kam wie befürchtet nicht gut zurecht. Fernando Alonso startet von Platz acht aus, Felipe Massa ist Zwölfter. "Wir waren nun mal nicht konkurrenzfähig und hatten deshalb ein schwieriges Qualifying. In Q3 konnten wir nicht mit den Jungs an der Spitze kämpfen", stellte Alonso nüchtern fest.

LIVE-TICKER: So lief das Qualifying in Sepang

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung