Fahrer murren: "Inder wollen uns nicht sehen"

SID
Dienstag, 25.10.2011 | 12:47 Uhr
Virgin-Pilot Timo Glock echauffierte sich über das Verhalten der indischen Behörden bei der Anreise
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Bucharest Open Women Single
Live
WTA Bukarest: Viertelfinale
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Live
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Live
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinale
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Finale
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
MLB
Indians @ Twins
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
MLB
Angels @ Rays
MLB
Royals @ White Sox
MLB
Angels @ Rays
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 4
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 4
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
MLB
Yankees @ Red Sox
NFL
Bears @ Ravens

Die Formel 1 kommt erstmals nach Indien. Die Fahrer freuen sich eigentlich auf ein neues Land, eine neue Strecke und eine neue Kultur. Aber die Formalitäten im Vorfeld haben manchen von ihnen fast schon die Lust genommen.

Sie wollen Abenteuer, Kultur und Curry, doch die Regulierungswut indischer Bürokraten hat den Formel-1-Fahrern die Vorfreude auf das Riesenreich schon gründlich verdorben.

"Ich habe ein wenig das Gefühl, dass uns die Inder gar nicht so gern sehen wollen", sagt der deutsche Virgin-Pilot Timo Glock: "Fehlt nur noch, dass sie mein Seepferdchen sehen wollen für den Fall, dass ich in einen indischen Tümpel falle. Ich hoffe, dass die indischen Fans uns schneller ins Herz schließen als die hiesigen Einreisebehörden."

Weltmeister Sebastian Vettel freut sich auf die zweitschnellste Strecke des Jahres, Rekord-Champion Michael Schumacher auf eine Kultur, die selbst er noch nicht kennt, und Nico Rosberg auf den Taj Mahal. Doch um die Formel-1-Premiere in Indien absolvieren zu können, mussten Fahrer, Teammitglieder, Fans und Journalisten in einer zermürbenden Bürokratie-Schlacht um ein Visum kämpfen. An das Einreisepapier zu gelangen, schien manchem zwischenzeitlich unmöglich.

Rosberg wurde zunächst verweigert

Rosberg soll es zunächst sogar verweigert worden sein. Ob am Wochenende tatsächlich auch der letzte Techniker in der Nähe von Neu Delhi ankommen wird, scheint im Vorfeld die spannendste Frage.

Nicht nur Glock, auch Lotus-Fahrer Heikki Kovalainen, immerhin mit der Erfahrung von fast 100 Grand Prix ausgestattet, staunt: "Ich musste rund 70 Seiten Papierkram unterzeichnen. Alles scheint kompliziert, das ist unwirklich."

Karun Chandhok, Ersatzmann bei Lotus, musste sich von den Kollegen einiges anhören. "Viele haben sich aufgeregt, wie schwierig es ist, ein Visum zu bekommen", sagte der stolze Inder etwas traurig. Auch beim Automobil-Weltverband FIA war der Ärger groß. Sollten die Probleme sich fortsetzen, "werden 90 Prozent der Formel-1-Leute - ich eingeschlossen - nicht am Rennen teilnehmen", sagte Kommunikationschef Matteo Bonciani.

Dennoch Vorfreude bei Piloten

Doch die erstmalige Reise in das zweitbevölkerungsreichste Land der Erde verspricht letztlich viel Außergewöhnliches. Mercedes-Pilot Rosberg reiste beispielsweise extra einige Tage vorher an. Sein Ziel: "Einige Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, ganz besonders das Taj Mahal." Auch Schumacher freut sich auf "ein Land, das sehr faszinierend sein soll".

Für die Hersteller bietet das Rennen in Indien die Möglichkeit, sich auf einem schnell wachsenden Markt zu präsentieren, in dem 65 Prozent der Einwohner unter 30 Jahre alt sind. Viele Beteiligte interessieren sich derweil neben der Kultur vor allem fürs Kulinarische. "Alle von ihnen sind sehr interessiert, das indische Essen - Currys, wie sie dazu sagen - zu probieren", sagt Chandhok.

Glocks Teamchef John Booth hat sich extra beim befreundeten Kricketspieler Freddy Flintoff informiert. "Sein Ratschlag ist es, Currygerichte an der Straße zu essen, eine Menge Bier zu trinken - vielleicht werde ich diesen Ratschlag verfolgen", sagte Booth schmunzelnd. Und Sauber-Pilot Kamui Kobayashi meint: "Butter Chicken Curry ist mein Lieblingsessen, und ich will es gerne mal da essen, wo es herkommt."

Teams vertrauen auf indische Lebensmittel

Vettels Teamchef Christian Horner glaubt nicht, dass dem einen oder anderen die scharfe und mitunter nicht ganz keimfreie Kost auf den Magen schlagen könnte. Red Bull war bereits seit Wochen mit einem Showcar in Indien unterwegs, "und wir hatten lediglich einen Zwischenfall mit einem verdorbenen Magen", sagte Horner.

Im Gegensatz zum Japan-Rennen vor wenigen Wochen vertrauen die Teams den Lebensmitteln vor Ort. Die Sorge, dass es ein ähnliches Organisations-Chaos geben könnte wie vor einem Jahr bei den Commonwealth-Games, versucht die in Indien geborene Sauber-Geschäftsführerin Monisha Kaltenborn zu zerstreuen.

"Ich mache mir keine Sorgen"

"Ich mache mir keine Sorgen", sagt sie: "Die Commonwealth-Games wurden vom Staat organisiert. Den Grand Prix veranstaltet ein privater Promoter. Das macht in Indien einen großen Unterschied."

Wer ein Visum in den Händen hält, hat also offenbar keine Sorgen mehr. Und so sagt Formel-1-Boss Bernie Ecclestone: "Wir freuen uns auf Indien. Wir hätten schon vor langer Zeit dort sein sollen."

Die Formel 1 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung