Bahrain: Todt stellt Entgegenkommen in Aussicht

SID
Donnerstag, 09.06.2011 | 20:45 Uhr
FIA-Präsident Jean Todt hat den Formel-1-Teams ein Entgegenkommen signalisiert
© Getty
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
17. Januar
Club Friendlies
FC St. Pauli -
VfL Bochum 1848
Ligue 1
Amiens -
Montpellier
Ligue 1
Angers -
Troyes
Ligue 1
Guingamp -
Lyon
Ligue 1
Lille -
Rennes
Ligue 1
Metz -
St. Etienne
Ligue 1
Toulouse -
Nantes
Copa del Rey
DAZN-Konferenz: Copa del Rey
Copa del Rey
Atletico Madrid -
FC Sevilla
Copa del Rey
Valencia -
Alaves
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
Ligue 1
PSG -
Dijon
Copa del Rey
Espanyol -
FC Barcelona
NBA
Lakers @ Thunder
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Januar
Indian Super League
Mumbai City -
Bengaluru
CEV Champions League
PAOK -
Friedrichshafen
Copa del Rey
Leganes -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
Primeira Liga
Setubal -
Sporting
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
Ligue 1
Caen -
Marseille
Championship
Derby County -
Bristol City
Primera División
Getafe -
Bilbao
Primeira Liga
FC Porto -
Tondela
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. Januar
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
Premier League
Man City -
Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
NHL
Stars @ Sabres
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Januar
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Januar
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Januar
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
NBA
Cavaliers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Januar
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
NBA
Rockets @ Mavericks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Januar
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
CEV Champions League (W)
Fenerbahce -
Conegliano
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Januar
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
NBA
76ers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Januar
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 1
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 2
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
NBA
Thunder @ Pistons
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Januar
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Premiership
Ross County -
Rangers
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 2
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Ligue 1
Marseille -
Monaco
NBA
Bucks @ Bulls
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. Januar
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Januar
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)

Die endgültige Absage des umstrittenen Bahrain-Rennens rückt näher: FIA-Präsident Jean Todt hat den Formel-1-Teams ein Entgegenkommen in Aussicht gestellt.

Die endgültige Absage des umstrittenen Bahrain-Rennens rückt näher: FIA-Präsident Jean Todt hat den Formel-1-Teams ein Entgegenkommen des Automobil-Weltverbandes in Aussicht gestellt und seine Hoffnung auf eine schnelle Lösung ausgedrückt.

"Die FIA hat immer ein Herz für den reibungslosen Ablauf der Weltmeisterschaft und die Interessen der Teams und hat immer darauf vorbereitet, alle Dinge, auch wenn sie schwierig sind, in einer konstruktiven Weise zu klären", schrieb Todt in einem Antwortbrief an die Teamvereinigung FOTA.

Formel-1-Teams lehnen Änderung des Rennkalenders ab

Die hatte ihrerseits zuvor in einem Brief an Todt detailliert ihre Ablehnung der Änderung des Rennkalenders begründet.

Todt erklärte, dass er nach den Wünschen der Teams die Rechteinhaber, vertreten von Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone, gefragt habe, ihre geplante Kalenderänderung nochmals zu überdenken und dem World Council der FIA möglicherweise einen überarbeiteten Vorschlag zukommen zu lassen.

Das World Council, dem auch Ecclestone angehört, hatte in der vorigen Woche beschlossen, das im März wegen der politischen Unruhen im Golfstaat abgesagte Bahrain-Rennen für den 30. Oktober wieder in den Kalender zu nehmen und dafür den Großen Preis von Indien erst am 4. oder 11. Dezember, nach dem ursprünglich geplanten Saisonende auszutragen.

Ecclestone bezeichnet Austragung als "unwahrscheinlich"

Am Mittwoch hatte Ecclestone bereits eine Austragung des ursprünglich für den 13. März geplanten Rennens als "unwahrscheinlich" bezeichnet, nachdem die politischen Unruhen in Bahrain auch nach dem offiziellen Ende des Ausnahmezustandes am 1. Juni nicht nachgelassen haben.

"Hoffentlich kehrt im Land künftig wieder Ruhe ein, sodass wir dorthin zurückkehren können. Aber noch ist es nicht so weit", sagte der 80-Jährige der BBC. Zugleich betonte Ecclestone auch, dass der Rennkalender nicht ohne die Zustimmung der Teams geändert werden könne.

Diese hatten sich in ihrem Brief an Todt nicht nur gegen eine Austragung des Rennens in Bahrain ausgesprochen, sondern hatten zugleich logistische Probleme angeführt, die eine Neuterminierung des Großen Preises von Indien nach sich ziehen würde.

Reise-Planungen für den Indien-GP zu weit fortgeschritten

"Wir haben unsere Position dargelegt. Und es gibt nichts mehr zu klären. Es ist einfach zu spät für eine Änderung", sagte Williams-Geschäftsführer Adam Parr.

In ihrem Brief führte die FOTA aus, dass die Reise-Planungen der Teams für den Indien-GP am ursprünglichen Termin am 30. Oktober bereits weit fortgeschritten seien.

Auch für Fans und Medien würde eine Verschiebung Mühen und unnötige Kosten verursachen. Zudem könne ein anderer Termin auch den Erfolg des ersten Rennens überhaupt in Indien gefährden.

Eine endgültige FIA-Entscheidung über die Austragung des Großen Preises von Bahrain und eine damit verbundene verbindliche Absetzung des Indien-Rennens wird an diesem Wochenende im Rahmen des Rennens im kanadischen Montréal erwartet, wenn sich Vertreter von FIA und FOTA gemeinsam an einen Tisch setzen.

Die Termine der Formel 1-Saison

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung