Vettel: "Müssen Pirelli ein Lob aussprechen"

SID
Freitag, 01.04.2011 | 16:04 Uhr
Weltmeister Sebastian Vettel ist mit den Comeback von Reifenhersteller Pirelli zufrieden
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox

Nach dem Großen Preis von Australien haben die Verfolger von Red Bull einige Sorgen mehr, aber alle Teams eine weniger: Die Pirelli-Reifen haben beim Debüt gut funktioniert. Die Kritik, die nach den Wintertests aufkam, ist vorerst verstummt.

Vor dem Saisonauftakt in Australien hatte es Befürchtungen gegeben, die neuen Pirelli-Reifen würden zu schnell abbauen und so zu einer Boxenstopp-Flut führen.

In Melbourne war davon allerdings nichts zu sehen. Die drei Erstplatzierten kamen jeweils mit zwei Stopps ins Ziel, mehr als drei geplante Service-Abfertigungen brauchte kein Fahrer. Sauber-Pilot Sergio Perez kam sogar mit einem einzigen Boxenstopp über die Ziellinie (der Mexikaner wurde allerdings später wegen eines nicht regelkonformen Heckflügels disqualifiziert).

Lob von Sebastian Vettel

Sieger Sebastian Vettel lobt die neuen Pneus: "In Melbourne haben die Reifen gut gehalten, es gab sogar eine Ein-Stopp-Strategie. Alles in allem hat Pirelli seine Arbeit also gut gemacht."

Dabei räumt Vettel ein, dass auch er zuvor skeptisch gewesen war: "Es war nicht einfach, so schnell einen Reifen zu bauen. Im Winter setzten wir Pirelli ganz schön unter Druck - auch ich. Wir befürchteten, zu viele Boxenstopps zu haben."

Nächste Bewährungsprobe in Malaysia

Pirellis Motorsportdirektor Paul Hembery gibt sich jetzt zufrieden: "Australien hat alles geboten: die schnellste Runde, die im Qualifying in Melbourne jemals gesehen wurde, jede Menge Überholmanöver auf der Strecke, einen engen Wettbewerb und einige aufregende Überholmanöver. Nach 19 Jahren Pause hatten wir nur acht Monate, um uns vorzubereiten. Ich finde, das ist eine außergewöhnliche Leistung. Ich bin sehr stolz auf das Team."

Die nächste Bewährungsprobe haben die Pirelli-Reifen aber kommende Woche in Malaysia vor sich, wo es deutlich mehr schnelle und damit für die Reifen anspruchsvolle Kurven gibt. Zudem wird es in Sepang wohl heißer werden als in Melbourne. Die Teams haben dennoch die gleichen Reifenmischungen zur Verfügung wie beim Saisonauftakt.

Bald andere Markierungen?

Zumindest eine optische Modifikation erwägt Pirelli aber doch. Die Markierungen der Reifen (gelb für weich, silber für hart) waren für die Fernsehzuschauer nicht so einfach zu erkennen wie erhofft.

"Wir schauen uns das nochmal genau an", sagt Hembery. "Aber so lange das mein größtes Problem bleibt, bin ich ziemlich glücklich."

Der Formel-1-Rennkalender

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung