Schumacher hält Mercedes-Siege für realistisch

SID
Mittwoch, 02.02.2011 | 17:56 Uhr
Ross Brawn (r.) arbeitet schon seit vielen Jahren mit Michael Schumacher zusammen
© Getty
Advertisement
League Cup
So25.02.
Bohnen-Alarm! Rocket Beans kommentieren das Finale
Six Nations
Sa24.02.
Nur was für richtig harte Kerle: Six Nations auf DAZN
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Tag 4
NHL
Live
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Februar
J1 League
Tosu -
Kobe
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Six Nations
Frankreich -
Italien
Primera División
La Coruna -
Espanyol
NBA
Timberwolves @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Februar
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Six Nations
Irland -
Wales
Premier League
Liverpool -
West Ham
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
King Of Kings
King of Kings 54
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Pro14
Scarlets -
Ulster
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
NBA
Magic @ 76ers
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Februar
Primera División
Villarreal -
Getafe
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Premiership
London Irish -
Worcester
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
Premiership
Saracens -
Leicester
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
Superliga
Union SF -
Colon
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Februar
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
NBA
Warriors @ Knicks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Februar
Cup
Akhisar -
Galatasaray
CEV Champions League (W)
Galatasaray -
VakifBank Istanbul
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
NBA
Wizards @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Februar
Super Liga
Radnicki Nis -
Partizan
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
CEV Champions League
Berlin Recycling Volleys -
Jastrzebski Wegiel
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. März
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Superliga
Midtylland -
Bröndby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
2.März
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 1
Ligue 1
Nizza -
Lille
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 1
Premier League
Burnley -
Everton
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 2
NHL
Blues @ Stars
First Division A
FC Brügge -
Kortrijk
Ligue 1
Amiens -
Rennes
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Toulouse
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Serie A
Neapel -
AS Rom
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
4. März
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
World Pool Masters
World Pool Masters: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Super Liga
Partizan Belgrad -
Rad
Premier League
Lok Moskau -
Spartak Moskau
Eredivisie
Vitesse -
Ajax
Premier League
Brighton -
Arsenal
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Slaven Belupo
Ligue 1
Caen -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Crotone
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
Sassuolo
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
World Pool Masters
World Pool Masters: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
Ligue 1
Marseille -
Nantes
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
5. März
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
6. März
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
7. März
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
8. März

Neues Auto und neue Besitzverhältnisse: Mercedes arbeitet konsequent an dem Ziel, Michael Schumacher oder Nico Rosberg an die Spitze der Formel 1 zu bringen. Rekordweltmeister Schumacher hält Siege schon bald für realistisch.

Das Vertrauen in den neuen Silberpfeil ist groß, Michael Schumacher sieht eine deutliche Steigerung gegenüber 2010 und hält Siege schon bald für realistisch. "Ich gehe davon aus, dass wir den Nagel vielleicht noch nicht ganz mittig auf den Kopf, aber doch getroffen haben", sagte Schumacher, der am Dienstag in Valencia seine ersten Runden im neuen Auto gedreht hatte, in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung".

Siege in dieser Saison wären dann wohl hundertprozentige Mercedes-Erfolge, denn nach Angaben des Fachmagazins auto, motor und sport stehen die Stuttgarter davor, die noch fehlenden 24,9 Prozent der Anteile von Teamchef Ross Brawn zu übernehmen.

Podiumsplätze und Siege sind realistisch

Schumacher sieht sich und das Team nach seiner durchwachsenen Comeback-Saison im Fahrplan, den er für seinen Drei-Jahres-Plan angesetzt habe: "Wir können um die Weltmeisterschaft mitfahren", sagte er: "Ob wir das gleich in diesem Jahr hinbekommen, bezweifle ich noch ein bisschen. Aber Podiumsplätze und Siege? Doch, das sehe ich als realistisch an."

Am zweiten Tag der Testfahrten fuhr Teamkollege Nico Rosberg nach den technischen Problemen vom Dienstag diesmal zumindest 69 Runden und landete auf Rang sieben, während Ferrari-Pilot Fernando Alonso und Weltmeister Sebastian Vettel im Red-Bull-Renault wieder an der Spitze das Tempo vorgaben. "Wir hatten ein paar Kinderkrankheiten", sagte Rosberg: "Von den Zeiten bin ich aber nicht beunruhigt. Wir haben KERS und den verstellbaren Heckflügel noch nicht richtig genutzt."

Der neue Silberpfeil soll besser sein als das schwächere Modell des Jahres 2010. "Das Auto ist nicht nur aus meiner Sicht eine kleine Fehlgeburt gewesen. Zu dem Zeitpunkt, als ich bei Mercedes unterschrieben habe, war die Entwicklung des Autos schon fertig, ich musste damit einfach klarkommen", sagte Schumacher. Der Bolide sei für die Vorlieben seiner Vorgänger konzipiert gewesen, auf eine "extreme Nicht-Übersteuer-Tendenz. Das ist mir nicht entgegengekommen."

Nach Meinung von "Superhirn" Brawn, der bei Benetton und Ferrari Schumacher zu all seinen sieben Titeln geführt hatte, ist Schumacher an den Widrigkeiten des Vorjahres weiter gewachsen. "Versprechen kann ich nichts. Aber ich habe schon gegen Ende des vergangenen Jahres einige bessere Rennen von ihm gesehen. Deshalb bin ich sicher, dass er in seinem zweiten Comeback-Jahr stärker sein wird als im ersten", sagte Brawn in einem Interview mit der "Sport Bild": "So wie ich ihn kenne, machen ihn die Rückschläge des vergangenen Jahres nur noch stärker."

Nico Rosberg ist ein extrem talentierter Junge"

Neben dem zu schwachen Auto habe sich Schumacher auch - für ihn ungewohnt - mit einem extrem starken Teamkollegen zurechtkommen müssen, meinte Brawn. "Nico Rosberg ist ein extrem talentierter Junge. Er hat aus dem nicht besonders großartigen Auto einfach mehr rausholen können als Michael", sagte der Brite: "Das musste Michael erst einmal verstehen. Immerhin ist er es nicht gewohnt, geschlagen zu werden. Manchmal wollte er auch einfach zu viel. Der Übereifer verbesserte aber keine Rundenzeiten."

Den 25 Jahre alten Rosberg stellt Brawn unterdessen schon fast auf eine Stufe mit Schumacher. "Nico macht extrem wenig Fehler, ist schnell und konstant. Er hat alle Qualitäten, die ein Weltmeister braucht", sagte der Mercedes-Teamchef. Er hofft darauf, noch lange mit Rosberg arbeiten zu dürfen. "Es ist sehr wichtig, dass wir Fahrer vom Kaliber eines Nico Rosberg langfristig an uns binden. Und ich wäre sehr glücklich, wenn unsere Beziehung zu Nico noch lange andauern würde", sagte Brawn: "Es wäre für mich eine Ehre, als Teamchef Teil seiner Reise zum WM-Titel zu sein. Genauso wie es für mich etwas Besonderes wäre, noch einmal mit Michael zu gewinnen."

Dann aber wohl nicht mehr als Teilhaber, sondern "nur" noch als Teamchef, wenn Mercedes gut 13 Monate nach der Übernahme des Teams gemeinsam mit Daimler-Großaktionär Aabar aus Abu Dhabi auch die restlichen Anteile übernimmt. Von Seiten des Konzerns gab es für die bevorstehende Transaktion noch keine offizielle Bestätigung.

"Zu Spekulationen nimmt unser Haus generell keine Stellung. Nur wenn es Fakten geben sollte, werden wir zu gegebener Zeit informieren", sagte ein Mercedes-Sprecher am Mittwoch am Rande der Testfahrten in Valencia.

Neuer Silberpfeil im Voraus enthüllt

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung