Vettel auf Platz zwei

Teamchefs wählen Alonso zum Fahrer des Jahres

SID
Freitag, 03.12.2010 | 12:13 Uhr
Fernando Alonso (r.) wurde vor Weltmeister Sebastian Vettel zum Fahrer des Jahres gewählt
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
SaLive
WTA Birmingham: Halbfinals
Hockey World League
SaLive
Argentinien -
Malaysia (Herren)
Mallorca Open Women Single
SaLive
WTA Mallorca: Halbfinals
Horse Racing (Racing UK)
SaLive
Royal Ascot -
Tag 5
Crankworx
SaLive
Crankworx 2017 Innsbruck -
Downhill
Hockey World League
SaLive
Pool B: Malaysia -
Belgien (Damen)
Hockey World League
Sa17:15
England -
Niederlande (Herren)
Hockey World League
Sa18:00
Pool A: Südkorea -
Niederlande (Damen)
MLB
Sa19:05
Yankees -
Rangers
Hockey World League
Sa20:00
Pool A: Italien -
Schottland (Damen)
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
MLB
Sa22:10
Marlins -
Cubs
MLB
Sa22:10
Indians -
Twins
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
Bellator
So04:00
Bellator NYC: Sonnen -
Silva
MLB
So04:10
Dodgers -
Rockies
DAZN ONLY Golf Channel
So12:00
Golf Central Daily -
25. Juni
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Hockey World League
So14:00
Pool B: Australien -
Spanien (Damen)
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Hockey World League
So16:00
Pool B: Belgien -
Neuseeland (Damen)
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
Hockey World League
So18:00
Pool A: China -
Niederlande (Damen)
IndyCar Series
So19:00
Grand Prix of Elkhart Lake
MLB
So19:10
Indians -
Twins
Hockey World League
So20:00
Pool A: Schottland -
Südkorea (Damen)
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
MLB
So22:05
Giants -
Mets
MLB
So22:10
Dodgers -
Rockies
MLB
So22:10
Mariners -
Astros
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Mo12:00
Golf Central Daily -
26. Juni
MLB
Di01:05
Nationals -
Cubs
MLB
Di01:10
Red Sox -
Twins
MLB
Di04:08
Giants -
Rockies
MLB
Di04:10
Dodgers -
Angels
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Di12:00
Golf Central Daily -
27. Juni
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
Hockey World League
Di14:00
Pool A: Südkorea -
China (Damen)
DAZN ONLY Golf Channel
Di14:00
The Golf Fix Weekly -
27. Juni
Hockey World League
Di16:00
Pool B: Neuseeland -
Malaysia (Damen)
Hockey World League
Di18:00
Pool A: Niederlande -
Italien (Damen)
Hockey World League
Di20:00
Pool B: Belgien -
Spanien (Damen)
MLB
Mi01:10
Red Sox -
Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Mi12:00
Golf Central Daily -
28. Juni
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
MLB
Do01:10
Red Sox -
Twins
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Do12:00
Golf Central Daily -
29. Juni
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
MLB
Do18:10
Indians -
Rangers
MLB
Fr02:10
White Sox -
Yankees
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Fr12:00
Golf Central Daily -
30. Juni
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
MLB
Sa01:10
Reds -
Cubs
MLB
Sa02:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa02:15
Royals -
Twins
MLB
Sa04:07
Angels -
Mariners
DAZN ONLY Golf Channel
Sa12:00
Golf Central Daily -
01. Juli
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
MLB
Sa20:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa22:10
Brewers -
Marlins
MLB
So04:07
Angels -
Mariners
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
MLB
So19:10
Reds -
Cubs
MLB
So20:10
Astros -
Yankees
MLB
So20:10
White Sox -
Rangers
MLB
So20:10
Brewers -
Marlins
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
MLB
Di00:05
Nationals -
Mets
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
MLB
Di01:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di01:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di02:10
Twins -
Angels
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
MLB
Di19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di20:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di20:20
Cubs -
Bay Rays
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
MLB
Mi19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Do01:35
Braves -
Astros
MLB
Do02:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Do04:10
Mariners -
Royals
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
MLB
Do19:45
Cardinals -
Marlins
MLB
Fr01:05
Nationals -
Braves
MLB
Fr01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Fr02:10
Twins -
Orioles
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
MLB
Sa01:07
Blue Jays -
Astros

Die Teamchefs der Formel 1 haben den Spanier Fernando Alonso zum Fahrer des Jahres gewählt. Weltmeister Sebastian Vettel kam in dieser Wertung nur auf Rang zwei.

Sebastian Vettel ist zwar der Weltmeister, für die Teamchefs der Formel 1 ist allerdings der geschlagene Fernando Alonso der Fahrer des Jahres.

Das ergab eine Umfrage des englischen Fachmagazins "Autosport", bei der alle zwölf Teamchefs für ihre Top-10-Fahrer Punkte analog zur WM-Wertung (25-18-15-12-10-8-6-4-2-1) vergaben. Dabei bekam Alonso insgesamt 229 Punkte, Vettel erhielt 220 Zähler.

Alonso und Vettel hatten jeweils fünf Rennen gewonnen. Durch seinen Sieg beim Saisonfinale in Abu Dhabi, bei dem Alonso nicht über Rang sieben hinausgekommen war, hatte Vettel den Ferrari-Piloten noch abgefangen und sich genau im richtigen Moment zum ersten und einzigen Mal an die Spitze der WM-Wertung geschoben.

Große Ehre für Alonso

"Ich bin sehr geehrt, dass mich die Mehrheit der Teamchefs als Fahrer des Jahres gesehen hat, nicht ohne zu sagen, dass ich es natürlich lieber gesehen hätte, diese Auszeichnung als Weltmeister zu erhalten", sagte Alonso: "Aber es ist ein weiterer Punkt, diese Saison als erfreulich zu sehen, trotz der Enttäuschung an der letzten Hürde."

Neben Vettel schafften es noch zwei weitere Deutsche in die Top 10. Auf Platz sieben (68 Punkte) landete wie in der WM-Gesamtwertung Mercedes-Pilot Nico Rosberg, Platz acht (17) belegte punktgleich mit Ferrari-Pilot Felipe Massa Nico Hülkenberg.

Hülkenberg sucht neues Cockpit

Der Neuling, der in Sao Paulo sensationell auf die Pole Position gefahren war, hat trotz guter Leistungen seinen Platz bei Williams an den mit vielen Sponsor-Millionen ausgestatteten GP2-Champion Pastor Maldonado (Venezuela) verloren und sucht noch ein neues Cockpit für 2011.

Rekordweltmeister Michael Schumacher schaffte es im ersten Jahr seines Comebacks nicht in die Top 10. Der Mercedes-Pilot hatte in der Gesamtwertung Rang neun belegt.

Maldonado ersetzt Hülkenberg bei Williams

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung