Samstag, 24.04.2010

Formel 1

Stefan GP will 2011 in die Formel 1

Der serbische Rennstall Stefan GP bewirbt sich 2011 für einen Startplatz in der Formel 1. Das kündigte das Team auf seiner Homepage an.

Stefan GP bewirbt sich für die Formel-1-WM
© sid
Stefan GP bewirbt sich für die Formel-1-WM

Das Stefan-GP-Team wird sich 2011 für einen Startplatz in der Formel 1 bewerben.

Das bestätigte der serbische Rennstall auf seiner offiziellen Seite. Außerdem kündigte Besitzer Zoran Stefanovic an, man werde in der Nähe von Belgrad eine Formel-1-Rennstrecke bauen.

Der Rennkomplex wird unter dem Namen Stefan Technology Park erbaut werden und neben der Strecke auch ein Technologie-Zentrum umfassen. Die Strecke soll 3,538km lang sein.

Die Serben hatten sich schon vor der laufenden Saison um den durch den Rückzug des USF1 Teams freigewordenen Platz beworben. Die FIA hatte den Startplatz aber nicht genehmigt.

Die Formel 1 im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Pascal Wehrlein muss in Barcelona aussetzen

Sauber-Pilot Wehrlein verpasst Formel-1-Test in Barcelona

Der FW40, das erste Formel-1-Auto für die Saison 2017

Williams zeigt als erstes Team Bilder vom neuen Auto

James Allison beerbt Paddy Lowe bei Mercedes

James Allison neuer Technik-Chef bei Mercedes


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.