Samstag, 17.04.2010

China-GP: Qualifying

Vettel auf Pole - Schumi hinkt hinterher

Sebastian Vettel hat das Qualifying zum China-GP beherrscht und sich überlegen die Pole-Position gesichert. Red Bull war erneut nicht zu schlagen. Nico Rosberg stellte den Mercedes auf Rang vier, Michael Schumacher hinkte als Neunter deutlich hinterher.

Sebastian Vettel hat drei der letzten vier Pole-Positions geholt
© Getty
Sebastian Vettel hat drei der letzten vier Pole-Positions geholt

Sebastian Vettel ist im Qualifying unter trockenen Bedingungen in diesem Jahr nicht beizukommen. Schon zum dritten Mal fuhr der Deutsche die schnellste Runde - und zwar deutlich. In 1:34,558 Minuten hatte er 2,5 Zehntelsekunden Vorsprung auf Red-Bull-Kollege Mark Webber.

"Was für ein Qualifying", sagte Vettel. "Im Training war ich gar nicht glücklich, denn ich war deutlich langsamer als Mark. Dann haben wir aber noch einige Sachen verändert und es hat richtig gut funktioniert."

Quali-Duelle: Schumi unter Druck - Vettel hängt Webber ab

Mercedes-Pilot Nico Rosberg lieferte als Vierter eine überzeugende Vorstellung ab. Er war nur eine Hundertstel langsamer als Fernando Alonso im Ferrari. "Das ist eine gute Steigerung für uns, ich bin sehr zufrieden. Ich bin sogar überrascht, dass es so gut gelaufen ist. Das hätte ich nicht gedacht", resümierte Rosberg. Alonso stellte fest: "Das ist das Maximum unseres Potenzials."

LIVE-TICKER: Das Qualifying in Shanghai zum Nachlesen

Schumacher deutlich zurück

Michael Schumacher hinkte deutlich hinterher. Mit sieben Zehnteln Rückstand auf Rosberg reichte es nur zu Rang neun. Schumi hatte schon in Q2 ums Weiterkommen zittern müssen. Er wurde Zehnter mit nur 33 Tausendsteln Vorsprung auf Rubens Barrichello.

Schumacher dachte, er habe im Gegensatz zu Rosberg auf den neuen Mercedes-Heckflügel gesetzt und sei deshalb so weit zurück gewesen. Später stellte sich heraus, dass das ein Irrtum war. Auch Rosberg hatte den neuen Heckflügel am Auto und nur darüber nachgedacht zu wechseln. Möglich ist auch, dass Schumacher etwas mehr in Richtung Regenrennen abgestimmt hat als sein Teamkollege. Die Wahrscheinlichkeit dafür liegt aktuell immerhin bei 90 Prozent.

Schumacher: "Wir waren definitiv zu langsam"

china-gp, shanghai, qualifying, Michael Schumacher

Schumachers Kommentar nach dem Qualifying strahlte wenig Optimismus aus: "Wir waren definitiv zu langsam. Wir haben die Balance nicht hinbekommen."

Bei Mercedes-Sportchef Norbert Haug überwog die Freude über Rosbergs vierten Rang: "Super von Nico - als Vierter in Reihe zwei fehlen ihm weniger als anderthalb Zehntel zu Reihe eins und weniger als fünf Zehntel zur Pole. Ein Ferrari und beide McLaren sind im Qualifying hinter Nico - seine Leistung hier war enorm und hat uns zum drittstärksten Team gemacht. Michael hat eine gute Ausgangsbasis um endlich die Punkte zu holen, die in den letzten beiden Rennen ohne sein Verschulden nicht möglich waren."

China-GP, Qualifying: Petrow sorgt für Kleinholz
Willkommen zum Qualifying in Shanghai! Bei bestem Wetter. Noch. Denn am Sonntag soll es beim Rennen stark regnen
© Getty
1/14
Willkommen zum Qualifying in Shanghai! Bei bestem Wetter. Noch. Denn am Sonntag soll es beim Rennen stark regnen
/de/sport/diashows/1004/formel1/china-gp/qualifying/shanghai-witali-petrow-unfall-crash-sebastian-vettel-pole-position-michael-schumacher.html
Schrecksekunde für Witali Petrow: Der Renault-Pilot kommt beim Training vor der Quali in der letzten Kurve vor Start und Ziel von der Piste ab...
© xpb
2/14
Schrecksekunde für Witali Petrow: Der Renault-Pilot kommt beim Training vor der Quali in der letzten Kurve vor Start und Ziel von der Piste ab...
/de/sport/diashows/1004/formel1/china-gp/qualifying/shanghai-witali-petrow-unfall-crash-sebastian-vettel-pole-position-michael-schumacher,seite=2.html
...schießt über das Kiesbett hinaus...
© xpb
3/14
...schießt über das Kiesbett hinaus...
/de/sport/diashows/1004/formel1/china-gp/qualifying/shanghai-witali-petrow-unfall-crash-sebastian-vettel-pole-position-michael-schumacher,seite=3.html
...und schlägt in den Reifenstapeln ein
© xpb
4/14
...und schlägt in den Reifenstapeln ein
/de/sport/diashows/1004/formel1/china-gp/qualifying/shanghai-witali-petrow-unfall-crash-sebastian-vettel-pole-position-michael-schumacher,seite=4.html
Petrow entsteigt seinem demolierten Renault unverletzt
© xpb
5/14
Petrow entsteigt seinem demolierten Renault unverletzt
/de/sport/diashows/1004/formel1/china-gp/qualifying/shanghai-witali-petrow-unfall-crash-sebastian-vettel-pole-position-michael-schumacher,seite=5.html
Das Training wird unterbrochen, beim Qualifying ist Petrow dann wieder mit dabei
© xpb
6/14
Das Training wird unterbrochen, beim Qualifying ist Petrow dann wieder mit dabei
/de/sport/diashows/1004/formel1/china-gp/qualifying/shanghai-witali-petrow-unfall-crash-sebastian-vettel-pole-position-michael-schumacher,seite=6.html
Seine Mechaniker haben in der Zwischenzeit allerdings jede Menge zu tun
© xpb
7/14
Seine Mechaniker haben in der Zwischenzeit allerdings jede Menge zu tun
/de/sport/diashows/1004/formel1/china-gp/qualifying/shanghai-witali-petrow-unfall-crash-sebastian-vettel-pole-position-michael-schumacher,seite=7.html
Bruno Senna zeigt an Petrows Unfallstelle einen spektakulären Drift
© xpb
8/14
Bruno Senna zeigt an Petrows Unfallstelle einen spektakulären Drift
/de/sport/diashows/1004/formel1/china-gp/qualifying/shanghai-witali-petrow-unfall-crash-sebastian-vettel-pole-position-michael-schumacher,seite=8.html
Unspektakulär verläuft das Qualifying für Michael Schumacher. Er wird Neunter
© Getty
9/14
Unspektakulär verläuft das Qualifying für Michael Schumacher. Er wird Neunter
/de/sport/diashows/1004/formel1/china-gp/qualifying/shanghai-witali-petrow-unfall-crash-sebastian-vettel-pole-position-michael-schumacher,seite=9.html
Die Pole sichert sich Sebastian Vettel im Red Bull
© xpb
10/14
Die Pole sichert sich Sebastian Vettel im Red Bull
/de/sport/diashows/1004/formel1/china-gp/qualifying/shanghai-witali-petrow-unfall-crash-sebastian-vettel-pole-position-michael-schumacher,seite=10.html
Bereits zum dritten Mal in dieser Saison startet der Deutsche als Erster
© Getty
11/14
Bereits zum dritten Mal in dieser Saison startet der Deutsche als Erster
/de/sport/diashows/1004/formel1/china-gp/qualifying/shanghai-witali-petrow-unfall-crash-sebastian-vettel-pole-position-michael-schumacher,seite=11.html
Anschließend riskiert er einen Blick in den McLaren von Lewis Hamilton
© xpb
12/14
Anschließend riskiert er einen Blick in den McLaren von Lewis Hamilton
/de/sport/diashows/1004/formel1/china-gp/qualifying/shanghai-witali-petrow-unfall-crash-sebastian-vettel-pole-position-michael-schumacher,seite=12.html
Genau wie Teamkollege Mark Webber (Platz zwei) spioniert er den McLaren-Schnorchel aus
© Getty
13/14
Genau wie Teamkollege Mark Webber (Platz zwei) spioniert er den McLaren-Schnorchel aus
/de/sport/diashows/1004/formel1/china-gp/qualifying/shanghai-witali-petrow-unfall-crash-sebastian-vettel-pole-position-michael-schumacher,seite=13.html
Auch Fernando Alonso (Platz drei) sieht sich das System der Konkurrenz ganz genau an
© xpb
14/14
Auch Fernando Alonso (Platz drei) sieht sich das System der Konkurrenz ganz genau an
/de/sport/diashows/1004/formel1/china-gp/qualifying/shanghai-witali-petrow-unfall-crash-sebastian-vettel-pole-position-michael-schumacher,seite=14.html
 

Leise Enttäuschung durch Hamilton

Eine leise Enttäuschung war der sechste Platz von McLaren-Pilot Lewis Hamilton. Nach Bestzeit im Training war er Mitfavorit auf die Pole-Position, wurde am Ende aber sogar von Teamkollege Jenson Button geschlagen.

Adrian Sutil wurde direkt hinter Schumacher Zehnter und war zufrieden: "Die Strecke ist für uns nicht einfach, da ist Platz zehn absolut okay. Es war wichtig, dass wir in diesem Jahr konstant vorne dabei sind, und das kann ich gut umsetzen." Nico Hülkenberg und Timo Glock kamen auf die Ränge 16 und 19.

Das Qualifying-Ergebnis im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.