Neues aus der Königsklasse

Webber: "Müssen besser werden"

Von SPOX
Freitag, 30.04.2010 | 14:10 Uhr
Mark Webber hat seine Karriere in der Königsklasse 2002 bei Minardi begonnen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
MoLive
WTA Eastbourne: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
MoLive
Golf Central Daily -
26. Juni
MLB
Di01:05
Nationals -
Cubs
MLB
Di01:10
Red Sox -
Twins
MLB
Di04:08
Giants -
Rockies
MLB
Di04:10
Dodgers -
Angels
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Di12:00
Golf Central Daily -
27. Juni
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
Hockey World League
Di14:00
Pool A: Südkorea -
China (Damen)
DAZN ONLY Golf Channel
Di14:00
The Golf Fix Weekly -
27. Juni
Hockey World League
Di16:00
Pool B: Neuseeland -
Malaysia (Damen)
Hockey World League
Di18:00
Pool A: Niederlande -
Italien (Damen)
Hockey World League
Di20:00
Pool B: Belgien -
Spanien (Damen)
MLB
Mi01:10
Red Sox -
Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Mi12:00
Golf Central Daily -
28. Juni
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
MLB
Do01:10
Red Sox -
Twins
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Do12:00
Golf Central Daily -
29. Juni
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
MLB
Do18:10
Indians -
Rangers
MLB
Fr02:10
White Sox -
Yankees
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Fr12:00
Golf Central Daily -
30. Juni
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
MLB
Sa01:10
Reds -
Cubs
MLB
Sa02:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa02:15
Royals -
Twins
MLB
Sa04:07
Angels -
Mariners
DAZN ONLY Golf Channel
Sa12:00
Golf Central Daily -
01. Juli
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
MLB
Sa20:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa22:10
Brewers -
Marlins
MLB
So04:07
Angels -
Mariners
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
MLB
So19:10
Reds -
Cubs
MLB
So20:10
Astros -
Yankees
MLB
So20:10
White Sox -
Rangers
MLB
So20:10
Brewers -
Marlins
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
MLB
Di00:05
Nationals -
Mets
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
MLB
Di01:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di01:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di02:10
Twins -
Angels
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
MLB
Di19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di20:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di20:20
Cubs -
Bay Rays
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
MLB
Mi19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Do01:35
Braves -
Astros
MLB
Do02:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Do04:10
Mariners -
Royals
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
MLB
Do19:45
Cardinals -
Marlins
MLB
Fr01:05
Nationals -
Braves
MLB
Fr01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Fr02:10
Twins -
Orioles
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
MLB
Sa01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Sa04:10
Mariners -
Athletics
MLB
Sa04:15
Giants -
Marlins
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels
Hockey World League
Sa12:00
Pool A: Japan -
Irland (Damen)
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Hockey World League
Sa14:00
Pool A: Deutschland -
Polen (Damen)
Hockey World League
Sa16:00
Pool B: USA -
Chile (Damen)
MLB
Sa19:05
Yankees -
Brewers
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
IndyCar Series
So01:00
Iowa Corn 300
MLB
So01:15
Cubs -
Pirates
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
MLB
So19:05
Yankees -
Brewers
MLB
So19:07
Blue Jays -
Astros
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
MLB
So21:05
Rangers -
Angels
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Mark Webber ist mit den bisher gezeigten Leistungen von Red Bull unzufrieden. Das neue Streckenlayout von Silverstone löst Begeisterung aus - und Mika Häkkinen steht offenbar kurz vor einer Rückkehr ins Fahrerlager ... Die neuesten News aus der Königsklasse.

Webber fordert Verbesserung: Einer der beiden Red-Bull-Piloten Sebastian Vettel und Mark Webber startete bei den bisherigen vier Rennen immer von der Pole Position. Zum Sieg reichte es letztlich aber nur ein Mal. Für den Geschmack von Webber zu wenig. "Wir hätten es gerne bisher etwas besser gemacht. Aber wir haben es uns nicht verdient. Du bekommst, was du verdienst. Jetzt müssen wir versuchen, besser zu werden", sagte der Australier zu "autosport".

In Sachen Titel sieht Webber aber trotz 32 Punkten Rückstand auf den Gesamtführenden Jenson Button noch keinen Grund, die Flinte ins Korn zu werfen. "Das kann sich schnell ändern. In der letzten Saison lief es für mich im mittleren Abschnitt sehr gut. So will ich es jetzt wieder machen - nur mit einem anderen Ausgang", so der 33-Jährige, der im letzten Jahr in der Endabrechnung Rang vier belegte.

Schumacher will Aufholjagd in Barcelona starten: Michael Schumacher geht mit einer Extraportion Motivation in die sogenannte "europäische Saison". Nach nur zehn WM-Punkten aus vier Rennen in Übersee will der Rekordweltmeister am 9. Mai beim Großen Preis von Spanien in Barcelona die Aufholjad starten. Möglich machen soll dies ein weiterentwickeltes Auto und sein erster Titel der Saison 2010.

"Alle Teams werden in Barcelona mit einem überarbeiteten Auto antreten, wir natürlich auch. Ich sehe da viel Potential", gab Schumacher auf seiner Homepage bekannt.

Doch der siebenfache Weltmeister weiß auch, dass von heute auf morgen keine Wunder zu realisieren sind: "Der Fortschritt in Barcelona wird etwas größer sein als der, den wir bei jedem Rennen machen, aber man darf auch nicht erwarten, dass wir dann plötzlich ganz vorne stehen werden."

Lob für Silverstone-Streckenlayout: Die neue Strecke von Silverstone ist offiziell eröffnet und von der FIA freigegeben. Und alle sind voll des Lobes. "Das ist eine neue Strecke für eine neue Generation von Menschen, die den Motorsport lieben. Auch für die Fahrer wird es eine große Herausforderung", sagte Damon Hill.  Der Weltmeister von 1996 kutschierte zur Eröffnung Prinz Andrew über den Kurs.

Auch David Coulthard durfte bereits ein paar Runden drehen und war danach begeistert: "Es ist typisch Silverstone. Näher kommst du im britischen Motorsport eben nicht an die Atmosphäre eines Amphitheaters heran, wie sie sonst nur in Brands Hatch geboten wird." Der heutige DTM-Pilot weiter: "Silverstone ist der richtige Ort für den britischen Grand Prix."

Pirelli liebäugelt mit einem Formel-1-Einstieg: Nach dem feststehenden Ausstieg von Bridgestone zum Jahresende suchen die Verantwortlichen nach einem neuen Reifenlieferanten. Nach Avon und Michelin gibt es nun einen weiteren Kandidaten. "Pirelli möchte seine Entscheidung bekannt geben, einen technischen und kommerziellen Vorschlag zu unterbreiten, um alle Rennställe der Formel 1 mit Reifen zu beliefern", teilte das Mailänder Unternehmen in einem Statement mit.

Angeblich will Pirelli, das wie Michelin einen Wechsel auf 18-Zoll-Räder begrüßen würde, zunächst ein Angebot für 2011 unterbreiten. Wunsch des Unternehmens soll dabei sein, dass sich die Teams am Reifendeal finanziell beteiligen.

Häkkinen bald Hamiltons Manager? Mika Häkkinen hatte bereits angekündigt, bald wieder ins Fahrerlager zurückzukehren - vielleicht als Manager eines Fahrers. Nun scheint der Finne ernst zu machen, sein Schützling könnte McLaren-Pilot Lewis Hamilton werden.

Wie "Tuttosport" berichtet, steht Häkkinen, der aktuell bei der Managementfirma seines Beraters Didier Coton angestellt ist, bereits unmittelbar vor der Vertragsunterschrift. Was dafür spricht: Hamilton ist nach der Trennung von seinem Vater, der jahrelang das Management seines Sohnes innehatte, derzeit ohne Berater.

Neue Strecke in den Niederlanden? In der zwischen Groningen und Amsterdam gelegenen Ortschaft Emmeloord wird offenbar an einer Rennstrecke getüftelt, die Formel-1-Standards entspricht. Laut  "f1.today" werden derzeit rund 3,5 Millionen Euro in eine Machbarkeitsstudie investiert.

Das Projekt mit dem Namen "IChallenge Park" ist nicht völlig neu, lag aber zuletzt lange Zeit auf Eis. Es gelte allerdings noch viele offene Fragen zu klären.

Ferrari hat seine Nummer eins

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung