Samstag, 16.01.2010

Formel 1

Lotus präsentiert neuen Boliden im Februar

Das neu gegründete Lotus F1-Team wird seinen neuen Boliden am 12. Februar der Öffentlichkeit vorstellen. Dies kündigte Teamchef Tony Fernandes jetzt auf seiner Twitter-Seite an.

Tony Fernandes brachte unter anderem die erste Billigfluglinie Malaysias heraus
© sid
Tony Fernandes brachte unter anderem die erste Billigfluglinie Malaysias heraus

Das Lotus F1-Team aus Malaysia hat nun das genaue Datum für die Präsentation seines Rennboliden bekanntgegeben. Laut Ankündigung von Teamchef Tony Fernandes über den Online-Kurzmitteilungsdienst Twitter soll die Enthüllung des neuen Lotus am 12. Februar stattfinden.

Chefingenieur Mike Gascoyne zeigte sich mit dem Entwicklungsstand des Autos hochzufrieden, man sei dem Zeitplan gut eine Woche voraus. Knapp eine Woche vor der Präsentation des neuen Renners soll erstmals der neu entwickelte Motor getestet werden.

Im Anschluss an die Präsentation will der F1-Neuling beim dritten offiziellen Formel-1-Test am 17. Februar im spanischen Jerez die ersten Testfahrten abspulen.

Massa: Neuanfang nach dem Horror-Unfall

Bilder des Tages, 16. Januar
Rockne Brubaker putzt bei den US-Eiskunstlauf-Meisterschaften in Spokane erstmal das Eis mit Partnerin Keauna McLaughlin
© Getty
1/8
Rockne Brubaker putzt bei den US-Eiskunstlauf-Meisterschaften in Spokane erstmal das Eis mit Partnerin Keauna McLaughlin
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1601/bilder-des-tages-16-01-keauna-mcLaughlin-shuang-chen-jason-chimera-jay-rosehill-kobe-bryant-eric-gordon-ocean-thunder-john-daly-cricket-chester-manifold.html
Die Winterwelt aus ungewohnter Perspektive betrachtet die Chinesin Shuang Chen beim Freestyle-World-Cup in Park City, Utah
© Getty
2/8
Die Winterwelt aus ungewohnter Perspektive betrachtet die Chinesin Shuang Chen beim Freestyle-World-Cup in Park City, Utah
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1601/bilder-des-tages-16-01-keauna-mcLaughlin-shuang-chen-jason-chimera-jay-rosehill-kobe-bryant-eric-gordon-ocean-thunder-john-daly-cricket-chester-manifold,seite=2.html
"Kinder, hört doch auf zu streiten": Die Schiris versuchen die NHL-Spieler Jason Chimera (u., Washington) und Jay Rosehill (o., Toronto) zu trennen
© Getty
3/8
"Kinder, hört doch auf zu streiten": Die Schiris versuchen die NHL-Spieler Jason Chimera (u., Washington) und Jay Rosehill (o., Toronto) zu trennen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1601/bilder-des-tages-16-01-keauna-mcLaughlin-shuang-chen-jason-chimera-jay-rosehill-kobe-bryant-eric-gordon-ocean-thunder-john-daly-cricket-chester-manifold,seite=3.html
"Ätsch, du kriegst ihn nicht": Kobe Bryant (L.A. Lakers, l.) lässt Clippers-Spieler Eric Gordon einfach nicht mitspielen. Gesehen beim Stadt-Derby in der NBA
© Getty
4/8
"Ätsch, du kriegst ihn nicht": Kobe Bryant (L.A. Lakers, l.) lässt Clippers-Spieler Eric Gordon einfach nicht mitspielen. Gesehen beim Stadt-Derby in der NBA
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1601/bilder-des-tages-16-01-keauna-mcLaughlin-shuang-chen-jason-chimera-jay-rosehill-kobe-bryant-eric-gordon-ocean-thunder-john-daly-cricket-chester-manifold,seite=4.html
Mann über Bord! Ein Mitglied der Dixon Park SLSC macht den Abflug beim Ocean-Thunder Surf-Boat-Rennen in Sydney, Australien
© Getty
5/8
Mann über Bord! Ein Mitglied der Dixon Park SLSC macht den Abflug beim Ocean-Thunder Surf-Boat-Rennen in Sydney, Australien
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1601/bilder-des-tages-16-01-keauna-mcLaughlin-shuang-chen-jason-chimera-jay-rosehill-kobe-bryant-eric-gordon-ocean-thunder-john-daly-cricket-chester-manifold,seite=5.html
Modesünde oder Stilikone? Das darf bezüglich John Dalys Auftritt bei den Sony Open in Honolulu, Hawaii, jeder selbst beurteilen
© Getty
6/8
Modesünde oder Stilikone? Das darf bezüglich John Dalys Auftritt bei den Sony Open in Honolulu, Hawaii, jeder selbst beurteilen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1601/bilder-des-tages-16-01-keauna-mcLaughlin-shuang-chen-jason-chimera-jay-rosehill-kobe-bryant-eric-gordon-ocean-thunder-john-daly-cricket-chester-manifold,seite=6.html
Vorsicht, Ausschreitungsgefahr! Der neuseeländische und der kanadische Fanblock kurz vor dem Aneinandergeraten beim U19-Cricket-World-Cup in Lincoln, Neuseeland
© Getty
7/8
Vorsicht, Ausschreitungsgefahr! Der neuseeländische und der kanadische Fanblock kurz vor dem Aneinandergeraten beim U19-Cricket-World-Cup in Lincoln, Neuseeland
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1601/bilder-des-tages-16-01-keauna-mcLaughlin-shuang-chen-jason-chimera-jay-rosehill-kobe-bryant-eric-gordon-ocean-thunder-john-daly-cricket-chester-manifold,seite=7.html
Ruhig, Brauner! Startschuss beim Comedy-King-Handicap während des Chester-Manifold-Stake-Day-Meeting in Melbourne, Australien
© Getty
8/8
Ruhig, Brauner! Startschuss beim Comedy-King-Handicap während des Chester-Manifold-Stake-Day-Meeting in Melbourne, Australien
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1601/bilder-des-tages-16-01-keauna-mcLaughlin-shuang-chen-jason-chimera-jay-rosehill-kobe-bryant-eric-gordon-ocean-thunder-john-daly-cricket-chester-manifold,seite=8.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Hamilton spricht über eine Veränderung des Grand-Prix-Formates

Hamilton würde Format-Änderungen begrüßen

Das ehemalige Team von Pascal Wehrlein war seit 2010 bei der Formel 1 dabei

Manor vor endgültigem Aus

Lance Stroll sorgte mit seinem Unfall für ein Ende der Testfahrt

Williams muss Testfahrten vorzeitig beenden


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wird die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Formel 1

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.