Weber sieht Schumi auch weiterhin bei Ferrari

SID
Freitag, 04.12.2009 | 12:39 Uhr
Willi Weber (l.) und Michael Schumacher feierten sieben WM-Titel in der Formel 1
© sid
Advertisement
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Februar
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
NBA
Warriors @ Knicks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Februar
Cup
Akhisar -
Galatasaray
CEV Champions League (W)
Galatasaray -
VakifBank Istanbul
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
NBA
Wizards @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Februar
Super Liga
Radnicki Nis -
Partizan
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
CEV Champions League
Berlin Recycling Volleys -
Jastrzebski Wegiel
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. März
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Superliga
Midtylland -
Bröndby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
2.März
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 1
Ligue 1
Nizza -
Lille
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 1
Premier League
Burnley -
Everton
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 2
NHL
Blues @ Stars
First Division A
FC Brügge -
Kortrijk
Ligue 1
Amiens -
Rennes
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Toulouse
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Serie A
Neapel -
AS Rom
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
4. März
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
World Pool Masters
World Pool Masters: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Super Liga
Partizan Belgrad -
Rad
Premier League
Lok Moskau -
Spartak Moskau
Eredivisie
Vitesse -
Ajax
Premier League
Brighton -
Arsenal
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Slaven Belupo
Ligue 1
Caen -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Crotone
Serie A
Udinese -
Florenz
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
Sassuolo
Premiership
Wasps -
London Irish
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Ligue 1
Montpellier -
Lyon
Superliga
Brøndby -
Odense BK
Primera División
Real Sociedad -
Alaves
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
World Pool Masters
World Pool Masters: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
NHL
Predators @ Avalanche
Ligue 1
Marseille -
Nantes
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
5. März
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
6. März
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
7. März
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
Championship
Leeds -
Wolverhampton
NBA
Rockets @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
8. März
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2
NBA
Spurs @ Warriors
NBA
Jazz @ Grizzlies
NBA
Suns @ Hornets

Am Montag trifft sich Michael Schumacher mit Manager Willi Weber. Eine Rückkehr von Schumi in die Formel 1 oder ein Wechsel zu Mercedes stehen nicht auf der Agenda.

Michael Schumachers mögliches Comeback im neuen Mercedes-Werksteam beschäftigt seit zwei Wochen die Gerüchteküche der Formel 1. So lange die Stuttgarter den künftigen Teamkollegen von Nico Rosberg (Wiesbaden) noch nicht präsentiert haben, träumen viele Schumi-Fans von der silbernen Traum-Hochzeit.

Nach Ende seines USA-Urlaubs trifft sich Schumacher am kommenden Montag in Stuttgart mit seinem Manager Willi Weber, doch über eine Rückkehr in die Formel 1 soll dabei laut Weber nicht gesprochen werden.

"Wir haben ein persönliches Meeting, wie häufig im Jahr. Norbert Haug und Mercedes stehen dabei nicht auf der Agenda", sagte Weber am Freitagmorgen. Die "Bild" hatte zuvor über ein mögliches Treffen mit Mercedes-Vertretern berichtet, da in Stuttgart die Entfernung zur Daimler-Zentrale nicht so groß wäre und Mercedes den 40 Jahre alten Kerpener vielleicht zu einer Rückkehr für ein Jahr überreden könnte.

"Kann mir nicht vorstellen, dass er zu Mercedes geht"

Auch in der "Bild" hatte sich Weber skeptisch geäußert. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass er zu Mercedes geht. Er hat gerade erst mit Ferrari als Berater für drei Jahre verlängert", sagte er.

"So lange der Platz nicht besetzt ist, wird sicher weiter spekuliert", sagte Mercedes-Sportchef Norbert Haug: "Es gibt Träume, aber die können nicht immer in Erfüllung gehen."

Dass es beim Saisonfinale in Abu Dhabi Gespräche zwischen Schumacher, dem künftigen Mercedes-Teamchef Ross Brawn und Daimler-Chef Dieter Zetsche gegeben habe, hatte Haug schon in einem Interview mit "Auto Bild Motorsport" zurückgewiesen: "Es gab zu diesem Thema keine Gespräche in Abu Dhabi."

Heidfeld derzeit heißer Anwärter auf Silberpfeil-Cockpit

Als heißer Anwärter auf das zweite Silberpfeil-Cockpit gilt zurzeit der frühere Mercedes-Junior Nick Heidfeld, der sich nach dem Ausstieg von BMW eine Rückkehr zu Mercedes gut vorstellen könnte. "Für jeden Piloten, für einen deutschen besonders, wäre es fantastisch im neuen Silberpfeil-Team zu fahren. Das ist eine Frage der Ehre", sagte Heidfeld der "Auto Bild Motorsport"

"Mercedes will bei allem, was sie machen, spitze sein. Egal, ob bei der Technik für alternative Energien oder in der Formel 1. Für mich würde sich zudem ein Kreis schließen. Mercedes hat mich gefördert und in die Formel 1 gebracht", betont Qucik Nick.

Schumacher ist seit seinem Rücktritt als aktiver Rennfahrer zum Ende der Saison 2006 bei Ferrari als Berater tätig. Sein erster Vertrag lief bis Ende 2009, der neue geht bis Ende 2012.

Schumacher siegt in Florianopolis

Ein Kurzzeit-Comeback im Cockpit als Vertreter des verletzten Brasilianers Felipe Massa war im Sommer geplatzt, weil Schumacher wegen der Nachwirkungen eines schweren Motorradunfalls körperlich noch nicht wieder in der Lage war, den Belastungen in einem Formel-1-Auto standzuhalten.

Inzwischen soll diese Blessur allerdings ausgeheilt sein und Schumacher sich sogar eine neue Trainingsmaschine für die Nackenmuskulatur gekauft haben. Dass der Kerpener immer noch schnell unterwegs ist, bewies er am vergangenen Wochenende, als er beim großen Kartrennen seines Freundes Massa in Florianopolis den Gesamtsieg geholt hatte.

Anfang November hatte Schumacher gemeinsam mit Sebastian Vettel in Peking beim Race of Champions zum dritten Mal in Folge den Nationen-Cup gewonnen und war im Einzelrennen wie schon 2007 in London erst im Finale am Audi-DTM-Piloten Mattias Ekström (Schweden) gescheitert.

Renault wohl vor Übernahme durch Prodrive

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung