Formel 1

Rubens Barrichello vor Wechsel zu Williams

SID
Rubens Barrichello fährt in der nächsten Formel-1-Saison angeblich für Williams
© sid

Laut brasilianischen Medien ist der Wechsel von Rubens Barrichello zu Williams perfekt. Im Tausch dafür soll wie erwartet Nico Rosberg sein Brawn-Cockpit übernehmen.

Der bereits seit einiger Zeit erwartete Cockpit-Tausch zwischen Nico Rosberg und dem WM-Kandidaten Rubens Barrichello ist offenbar perfekt.

Nach Angaben des brasilianischen TV-Magazins "Fantastico" wird Brawn-Pilot Barrichello, in der WM-Wertung vor dem vorletzten Rennen am kommenden Wochenende in Sao Paulo Zweiter hinter seinem englischen Teamkollegen Jenson Button, 2010 für Williams fahren.

Dort soll er das Cockpit von Nico Rosberg übernehmen, der bereits seit einiger Zeit mit Brawn in Verbindung gebracht wurde - und nun offenbar tatsächlich ins kommende Weltmeister-Team an die Seite von Jenson Button wechselt.

Barichello mit 14 Punkten Rückstand

"Fantastico" beruft sich auf den früheren Formel-1-Piloten Luciano Burti, der zuvor ein Interview mit Barrichello geführt hatte, sich offiziell aber auf "eine Quelle von Williams" beruft.

Vor dem vorletzten Saisonrennen in seiner brasilianischen Heimat hat Barrichello mit 14 Punkten Rückstand auf Button ebenso wie der zwei Zähler zurückliegende Sebastian Vettel noch theoretische Chancen auf den Titel.

Bei Williams soll der 37-Jährige angeblich einen Vertrag für zwei Jahre mit einer Option auf eine weitere Saison erhalten.

Timo Glock kann in Brasilien nicht starten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung