"Anschlag auf die Rekordbücher"

SID
Montag, 08.06.2009 | 13:17 Uhr
Mark Webber (l.) gratuliert Türkei-Sieger Jenson Button zum sechsten Sieg im siebten Rennen
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 1
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory Super Fight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale

Nach seinem sechsten Sieg im siebten Saisonrennen feiert die internationale Presse den Briten Jenson Button. Der Telegraph schreibt gar von einem "Anschlag auf die Rekordbücher".

Mit euphorischem Lob haben die britischen Medien am Montag den erneuten Sieg von Jenson Button kommentiert. Für die "Times" ist der 29 Jahre alte Brawn-Mercedes-Pilot, der in der Türkei den sechsten Sieg im siebten Saisonrennen feierte, "auf dem Weg zur Unsterblichkeit". Der "Telegraph" schreibt von einem "Anschlag auf die Rekordbücher", die "Sun" von einem "der bemerkenswertesten Comebacks der britischen Sportgeschichte".

Zum nachlesen: So lief das Rennen in Istanbul

ENGLAND

Sun: "Es ist eines der bemerkenswertesten Comebacks der britischen Sportgeschichte, denn Buttons Formel-1-Karriere schien bereits vorbei. Button und sein weißes Auto, das er "Monster" nennt, sind sicher nicht mehr einzuholen. Die Frage ist nur noch, WANN und nicht mehr, OB er Weltmeister wird."

Times: "Button ist auf dem Weg zur Unsterblichkeit. Er ist meilenweit entfernt von der Konkurrenz und scheint nicht zu stoppen. Button fährt sogar in einer anderen Liga als sein Teamkollege Rubens Barrichello. Die Art, wie er diesen erneuten Sieg eingefahren hat, jagte eine Schockwelle durch das Fahrerlager."

Telegraph: "Jenson Button musste sich nur 40 Sekunden lang Sorgen machen, dass das Titelrennen in der Formel 1 noch spannend wird, dann setzte er seinen unaufhaltsamen Marsch fort. Diese Saison wird ein Anschlag auf die Rekordbücher. Button hat jetzt schon mehr Siege als Hamilton bei seinem WM-Titel in der letzten Saison. Und die schlechte Nachricht für alle anderen ist, dass sein Brawn immer besser wird. So darf Button auch vor einem Heimsieg vor 100.000 Fans im letzten Grand Prix von Silverstone träumen."

Mirror: "Button gewinnt schon wieder. Und er fährt schon wieder fehlerlos."

ITALIEN

Gazzetta dello Sport: "Super-Button in der Türkei, Massa muss sich mit Platz 6 begnügen. Leider gibt es zum Thema Ferrari wenig zu sagen. Die Wahrheit ist, dass Ferrari in Istanbul nie wirklich im Rennen war. Die Sieger dieses Grand Prix haben Maranello stark unter Durck gesetzt. Ferrari wird sich jetzt weiter auf das Tauziehen mit der FIA konzentrieren, um zu begreifen, was 2010 geschehen wird. Ferrari weiß, dass die WM 2009 zu Ende ist, jetzt heißt es, für die Zukunft zu arbeiten."

Corriere dello Sport: "Wie Massa sagt, sind drei Punkte für Ferrari keine guten Punkte. Nach der enttäuschenden Qualifikation hatte Massa kaum Hoffnungen auf einen Sieg, es wäre jedoch wichtig gewesen, so viele Punkte wie möglich zu holen."

Tuttosport: "Ein weiterer Erfolg für Button. Im siebten Rennen der Saison bestätigt er sich als absoluter Protagonist der Meisterschaft und konsolidiert seine Führungsposition in der Fahrer-WM. Ferrari ohne Schwung schafft es lediglich auf Platz sechs mit Massa und auf Platz neun mit Räikkönen. Die Leistungen der Ferrari-Piloten und ihrer Autos entsprechen immer noch nicht den Erwartungen. Für Ferrari ist die Saison zu Ende."

Repubblica: "Button ist König der Türkei. Ferrari hinkt immer nach. BrawnGp fliegt und schenkt Button den sechsten Sieg in dieser Saison. Ferrari enttäuscht. Der Fortschritt in den Leistungen seit dem Grand Prix in Monte Carlo ist in Istanbul wieder vergessen. Wer soll Button stoppen?"

DEUTSCHLAND

Bild: "Oh, no! Button siegt die Formel 1 kaputt. Über Schumis Super-Siege konnten wir uns aus deutscher Sicht noch freuen. Über Buttons Durchmarsch im Superauto von Brawn-GP dagegen nicht! In den letzten 10 Rennen der Saison droht die größte Langeweile der Formel-1-Geschichte.

Welt: "Jenson Button ist diese Saison nicht zu schlagen. Wer soll ihn noch aufhalten? Jenen Jenson Button, der so aufreizend lässig in Schlangenlinien durchs Ziel fahren kann, weil er schon von der zweiten Runde im Istanbul Park an geahnt und auf der letzten Umrundung Gewissheit hatte, dass ihm niemand gefährlich werden kann."

tz: "Hier verliert Vettel den WM-Titel! Erst verfahren, dann verzockt. Als Sebastian Vetter nach nur wenigen Metern kurz vom Kurs abkam, war der Traum vom Triumph am Bosporus geplatzt - und auch die Hoffnung auf den WM-Titel zerstört."

So steht's in der WM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung