Nürburgring kein Ersatz für Rennen in Hockenheim

SID
Donnerstag, 26.03.2009 | 14:19 Uhr
Der Nürburgring ist keine Alternative zu Hockenheim
© sid
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
Ligue 1
Live
Bordeaux -
Caen
Ligue 1
Live
Marseille -
Straßburg
Basketball Champions League
Live
Ludwigsburg -
Ventspils
Basketball Champions League
Live
Murcia -
Oldenburg
Ligue 1
Monaco -
Nizza
NBA
Pelicans @ Celtics
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
17. Januar
Club Friendlies
FC St. Pauli -
VfL Bochum 1848
Ligue 1
Amiens -
Montpellier
Ligue 1
Angers -
Troyes
Ligue 1
Guingamp -
Lyon
Ligue 1
Lille -
Rennes
Ligue 1
Metz -
St. Etienne
Ligue 1
Toulouse -
Nantes
Copa del Rey
DAZN-Konferenz: Copa del Rey
Copa del Rey
Atletico Madrid -
FC Sevilla
Copa del Rey
Valencia -
Alaves
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
Ligue 1
PSG -
Dijon
Copa del Rey
Espanyol -
FC Barcelona
NBA
Lakers @ Thunder
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Januar
Indian Super League
Mumbai City -
Bengaluru
CEV Champions League
PAOK -
Friedrichshafen
Copa del Rey
Leganes -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
Primeira Liga
Setubal -
Sporting
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
Ligue 1
Caen -
Marseille
Championship
Derby County -
Bristol City
Primera División
Getafe -
Bilbao
Primeira Liga
FC Porto -
Tondela
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. Januar
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
Premier League
Man City -
Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
NHL
Stars @ Sabres
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Januar
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Januar
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Januar
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
NBA
Cavaliers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Januar
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
NBA
Rockets @ Mavericks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Januar
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
CEV Champions League (W)
Fenerbahce -
Conegliano
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Januar
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
NBA
76ers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Januar
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 1
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 2
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
Saint-Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
NBA
Thunder @ Pistons
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Januar
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Premiership
Ross County -
Rangers
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 2
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Ligue 1
Marseille -
Monaco
NBA
Bucks @ Bulls
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. Januar
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis

Falls der Hockenheimring die Formel 1 2010 nicht ausrichten kann, steht der Nürburgring nicht als Ersatz zur Verfügung. "Das wäre nicht finanzierbar", sagte der Geschäftsführer.

Hockenheim hängt weiter in der Luft und der Nürburgring könnte nicht einspringen: Den deutschen Formel-1-Fans droht 2010 weiter die erste Saison ohne deutschen Grand Prix seit 50 Jahren.

Nach der am Ende ergebnislosen Gemeinderatssitzung der Stadt Hockenheim am Mittwochabend hängt jetzt alles an einem geplanten "Elefantentreffen" am 20. Mai mit den Ministerpräsidenten Günther Oettinger (Baden-Württemberg) und Kurt Beck (Rheinland-Pfalz), Vertretern der Region Rhein-Neckar, BMW und Mercedes sowie einem geplanten anschließenden Meeting mit Formel-1-Boss Bernie Ecclestone. Offenbar kann nur finanzielle Unterstützung aus Oettingers Landeskasse das Aus verhindern.

Ecclestone würde Hockenheim-Aus bedauern

"Ich wäre traurig, wenn Hockenheim keinen Lauf der Formel-1-WM mehr austragen würde, weil das Rennen eine lange Tradition hat und von den Fans sehr unterstützt wurde", sagte Ecclestone: "Hoffen wir, dass der Ministerpräsident es retten kann."

Auf die Hilfe des Landes will sich die Stadt Hockenheim allerdings nicht verlassen und vor dem von Oettinger angeregten Spitzengespräch selbst aktiv werden.

"Wir werden ungeachtet des Termins 20. Mai das Gespräch mit Ecclestone suchen, um alle infrage kommenden Lösungsansätze zu verfolgen, ausdrücklich auch den des Ausstieges", sagte Oberbürgermeister Dieter Gummer dem sid: "Dabei ist für uns die Überlegung entscheidend, was die günstigste Lösung ist."

Chancen auf Hilfe der Landesregierung gestiegen

Immerhin sind die Chancen auf Landesmittel nicht mehr ganz so schlecht wie noch vor einigen Wochen. Denn für die Landesregierung ist Hockenheim ein Prestige-Objekt.

"Das Land hat die Zielsetzung, die Formel 1 auch nach 2010 am Hockenheimring zu halten", erklärte Gummer: "Das ist zwar nicht unser derzeitiges Thema - für die Stadt geht es nur um 2010. Es ist aber auch klar, dass die Formel 1 wohl nicht zurückkommen wird, wenn 2010 nicht gefahren wird."

Bei der von Gummer geleiteten Sitzung im überfüllten Bürgersaal des Rathauses wurde allerdings klar, dass die 20.000-Einwohner-Stadt die Last eines Formel-1-Rennens, das 2010 voraussichtlich sechs Millionen Euro Verluste einfährt, zukünftig nicht mehr alleine tragen will. "Hockenheim will und kann das drohende Defizit nicht auf sich nehmen", sagte Ring-Geschäftsführer Karl-Josef Schmidt.

Entscheidung gegen Hockenheim würde auch Nürburgring treffen

Derzeit wechselt sich Hockenheimring mit dem Nürburgring als Veranstalter des deutschen Laufs ab. Der Nürburgring steht aber nicht als Ersatz zur Verfügung, falls Hockenheim das Rennen 2010 nicht ausrichten kann. "Definitiv nicht, das wäre nicht finanzierbar", sagte Nürburgring-Geschäftsführer Walter Kafitz, würde sich aber freuen, wenn Hockenheim im Rennen bliebe: "Denn eine negative Entscheidung würde den Standort Deutschland schwächen - und damit auch den Nürburgring. Ich würde es begrüßen, wenn die Formel 1 in Hockenheim bleibt, damit wir uns weiter abwechseln können."

Ohne Landeshilfe bleibt Hockenheim wohl nur die Wahl zwischen Pest und Cholera. Entweder richtet die Stadt, die 94 Prozent der Anteile an der Hockenheimring GmbH hält, den Lauf 2010 aus und akzeptiert den Millionen-Verlust oder die Kommune steigt vorzeitig aus dem Vertrag mit Ecclestone aus und muss eine Konventionalstrafe in ähnlicher Höhe befürchten. "Wir haben kein Druckmittel", meinte Schmidt hinsichtlich der beiden Optionen.

Doch egal, ob die Stadt aussteigt oder das Land seine in Aussicht gestellte Unterstützung konkretisiert und nach dem Treffen im Mai in Stuttgart endlich Zahlen nennt, am Ende wird es zunächst das Geld des Steuerzahlers sein, mit dem das Loch gestopft wird.

Dem gegenüber stehen aber auch rund acht bis neun Millionen Euro Steuereinnahmen, die ein Renn-Wochenende in die Kasse des Fiskus spülen würde.

Aus diesen Rechenspielen will sich Hockenheim heraushalten. "Wir wollen mit einem wirtschaftlich neutralen Ergebnis aus den Verhandlungen rauskommen", meinte Gummer.

Der Formel-1-Kalender 2009

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung