Verwirrung um Motorenregeln für 2009

FIA bestätigt Regeländerung

Von Alexander Mey
Samstag, 17.01.2009 | 18:03 Uhr
Der neue Toyota-Motor leistet wie die meisten anderen Modelle zwischen 700 und 750 PS
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Live
Broncos -
Dragons
DAZN ONLY Golf Channel
Live
Golf Central Daily -
18. August
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Primera División
Leganes -
Alaves
MLB
Blue Jays @ Cubs
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. August
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August

Die FIA hat offenbar kurzfristig noch einmal das Motorenreglement für die kommende Saison modifiziert. Die Regel, dass die Motoren 2009 drei anstatt bisher zwei Rennwochenenden hintereinander halten müssen, gilt nicht mehr.

Die Verwirrung ist groß. Nicht einmal die Formel-1-Teams selbst wissen dieser Tage ganz genau, wie das Motorenreglement für die kommende Saison aussehen wird. Bisher gingen alle davon aus, dass ein Aggregat drei Rennwochenenden lang halten muss, und zwar hintereinander.

Ausgenommen sollten die Testfreitage sein, weil diese Freitage die einzige Chance für die Teams sind, neue Komponenten an den Autos auszuprobieren. Zusätzliche Testfahrten während der Saison wurden abgeschafft.

Um jedoch zu verhindern, dass die Teams an den Testfreitagen sinnlos Motoren verpulvern, wurde festgelegt, dass jeder Fahrer nicht mehr als acht Motoren pro Saison verbrauchen darf. Eine Version, die Toyota noch am Donnerstag so veröffentlicht hatte.

FIA bestätigt Regeländerung

Genau diese Regel sorgt nun für Unklarheit. Denn Artikel 28.4a des FIA-Reglements legt zwar fest, dass nur acht Motoren pro Saison verwendet werden dürfen, erwähnt aber nichts mehr davon, dass ein Motor drei Rennen hintereinander halten muss.

Heißt das jetzt, dass sich ein Fahrer die acht Motoren beliebig über die Saison aufteilen darf?

Die FIA sagt ja. Ein Sprecher des Weltverbands bestätigte der Nachrichtenagentur "Reuters", dass jeder Fahrer den Einsatz seiner Motoren frei wählen darf. Wichtig ist nur, dass er mit seinen acht Aggregaten auskommt, Ab dem neunten Motor geht es in der Startaufstellung zehn Plätze nach hinten.

Whitmarsh spricht offene Fragen an

Alles klar? Offenbar nicht. "Da müssen noch einige Punkte geklärt werden", sagte der designierte McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh am Rande der Präsentation des neuen Autos dem Fachmagazin "Autosport".

Der Grund: "Wenn man die den neunten Motor einsetzen muss, wird man dann nur einmal bestraft oder jedes Mal, wenn man ihn verwendet? Bisher geht jeder davon aus, dass man nur einmal bestraft wird, aber das steht nicht eindeutig in den Regeln drin. Es gibt noch einige Sachen, die geklärt werden müssen."

Testfreitage werden offenbar eingeschlossen

Auch die Frage, ob die Motorenbeschränkung auch die Testfreitage einschließt. Laut Whitmarsh ja: "Was sich in den Regeln ebenfalls geändert hat, ist, dass die Limitierung der Motoren nicht nur für Samstag und Sonntag gilt. Die Acht-Motoren-Regel schließt den gesamten Event ein, also auch die Freitage."

Eine Tatsache, die Raum für zahlreiche Denkmodelle lässt. Nutzt man zum Beispiel während der Saison vier Motoren nur für die Tests am Freitag und tauscht sie danach aus, blieben noch vier Aggregate, die man nur für Qualifyings und Rennen verwendet. Bei 17 Rennen hieße das, dass ein Motor gut vier Rennwochenenden lang halten muss.

Wechselt man dagegen den Motor während eines Rennwochenendes nicht, dann muss ein Aggregat inklusive Testfreitag gut zwei Wochenenden lang halten.

Viel Denkarbeit für die Strategen, also auch für den McLaren-Verantwortlichen Whitmarsh. "Das ist eine interessante Herausforderung, aber so ist das Leben, oder etwa nicht?", sagt Whitmarsh. "Man hat eine begrenzte Ressource und muss sie bestmöglich ausnutzen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung