Nach Coulthards Rücktritt

Vettel bereit für den nächsten Schritt

SID
Freitag, 04.07.2008 | 13:31 Uhr
Motorsport, Formel 1, GP Großbritannien, Sebastian Vettel, Silverstone
© Getty
Advertisement
Bundesliga
MiJetzt
Alle Highlights der englischen Woche
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers - Celtic: Das 409. Old Firm steht an!
Copa Sudamericana
Live
Flamengo -
Chapecoense
Copa Libertadores
Santos -
Barcelona SC
Copa Libertadores
Gremio -
Botafogo
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. September
MLB
Dodgers @ Phillies
Primera División
Villarreal -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Getafe
Primera División
Levante -
Real Sociedad
Copa Libertadores
River Plate -
Jorge Wilstermann
MLB
Twins @ Tigers
NFL
Rams @ 49ers
Copa Libertadores
Lanus -
San Lorenzo
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. September
Ligue 1
Nizza -
Angers
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Ligue 1
Lille -
Monaco
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
MLB
Yankees @ Blue Jays
World Championship Boxing
Jorge Linares -
Luke Campbell
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
MLB
Marlins @ Diamondbacks
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. September
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
German MMA Championship
GMC 12
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avaí
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. September
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheff Wed -
Sheff Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
Saint-Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Premiership
Exeter -
Wasps
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Club Brugge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
NFL
RedZone -
Week 3
1. HNL
Hajduk -
Lokomotiva
Super Liga
Rad -
Partizan
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
NFL
Raiders @ Redskins
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Presidents Cup
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs

Silverstone - In der auf Hochglanz polierten Kunstwelt Formel 1 wirkt Sebastian Vettel noch immer wie der Sieger eines Schülerwettbewerbs, der einen Tag mit seinen Idolen gewonnen hat.

Doch der jüngste Pilot in der Königsklasse weiß genau, was er will. "Irgendwann möchte ich im besten Auto sitzen und um den WM-Titel fahren", sagte der Heppenheimer, der am 3. Juli vor dem Grand-Prix-Wochenende in Silverstone seinen 21. Geburtstag feierte. "Wenn das nicht mein Streben ist, wäre ich hier falsch."

Coulthards Erbe

Der nächste Karriere-Schritt steht scheinbar bevor: Nach der Rücktritts-Ankündigung des 37 Jahre alten Piloten-Seniors David Coulthard gilt Vettel als fast sicherer Erbe des Red-Bull-Cockpits. Noch fährt er für das Tochter-Team Toro Rosso.

Doch der Generationswechsel im Bullenstall ist offensichtlich beschlossene Sache, auch wenn Red-Bull-Teamchef Christian Horner sich in Silverstone noch zurückhaltend gab: "Wir haben keine Eile. Wir wollen die beste Fahrer-Kombination."

Bei der Frage nach seiner nahen Zukunft wurde auch der sonst so gesprächige Vettel wortkarg. Bisher habe noch niemand mit ihm über einen Wechsel zum Jahresende gesprochen. "Natürlich habe ich aber den Wunsch, mich zu verbessern", sagte er, fügte auf die Frage, ob er 2009 gerne für Red Bull fahren würde, jedoch hinzu: "Warum nicht?"

Klar ist bislang nur, wer bei Red Bull in der nächsten Saison sein Teamkollege wäre: Der Australier Mark Webber (31) behält auch 2009 sein Cockpit und könnte Vettel als erfahrener Ratgeber zur Seite stehen.

Vettel setzt Zeichen 

Jungspund Vettel fährt gerade einmal seine erste vollständige Saison in der Formel 1 - und dennoch wird sein Name an der Gerüchte- und Wechselbörse schon hoch gehandelt.

Im vergangenen Jahr hatte er in Indianapolis im BMW-Sauber als Ersatz für Robert Kubica sein Grand-Prix-Debüt gegeben und gleich einen Punkt geholt. Für die letzten sieben Rennen wechselte er zu Toro Rosso als Stammpilot und beeindruckte unter anderem mit einem vierten Platz in China.

Als er in den ersten vier WM-Läufen dieser Saison jeweils schon früh ausschied, schien sein Stern wieder zu sinken. Doch mit dem neuen Wagen STR3 "haben wir einen großen Schritt im Vergleich zum alten Auto gemacht", so Vettel. Mit dem fünften Platz in Monaco setzte der Hesse ein erneutes Ausrufezeichen.

Durchgansstation Red Bull

Für Vettel wäre Red Bull die einfachste Lösung. Mit dem Rennstall hat er bereits einen Vertrag. Dagegen ist die Zukunft von Toro Rosso noch offen. Energy-Drink-Hersteller Dietrich Mateschitz will sich nur noch auf Red Bull konzentrieren. Toro-Rosso-Mitbesitzer Gerhard Berger sucht nach einem neuen Partner - möglichst einem Automobilhersteller.

Doch auch Red Bull soll für Vettel nur Durchgangsstation sein. Zwar verbesserte sich das Team in diesem Jahr deutlich und rangiert vor dem Grand Prix von Großbritannien in der Konstrukteurs-Wertung auf Platz vier. Doch an die Top-Teams Ferrari, McLaren-Mercedes oder BMW-Sauber reicht Red Bull noch nicht heran.

Vettel strebt nach Höherem und ist sicher, sich bei einem der Branchenführer behaupten zu können: "Wenn ich nicht an mich glauben würde, müsste ich nach Hause gehen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung