Donnerstag, 24.07.2008

Wieder Schnellster bei den Tests

Vettel dominiert in Jerez

München - Vettel-Tage im spanischen Jerez.

© Getty

Sebastian Vettel fuhr am Mittwoch bei den Testfahrten wie schon am Vortag die schnellste Runde des gesamten Zehner-Feldes.

Mit 1:18.843 Minuten verwies er bei Temperaturen jenseits der 30 Grad McLaren-Mercedes-Testpilot Pedro de la Rosa (1:19.061) und Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen (1:19.446) auf die Plätze.

Platz vier holte sich Nico Rosberg (Williams/1:19.861).

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Neue Slicks getestet

Wie viele Rennställe probierte auch Vettel die neuen Slicks von Bridgestone für die Saison 2009 aus.

"Der größte Unterschied liegt in den langsamen Kurven, hier merkt man den höheren mechanischen Grip", so Vettel.

Die meisten Teams trafen daneben Vorbereitungen für das nächste Rennen in Budapest am 3. August.

Das könnte Sie auch interessieren
Ein tragischer Kart-Unfall erschüttert Spanien

Zehnjähriger stirbt nach Unfall auf Alonsos Kartbahn

Sebastian Vettel musste beim Test in Bahrain mehrere Stunden zuschauen

Tests: Wieder Probleme bei Vettel - Bottas Schnellster

Lewis Hamilton drehte die schnellste Runde des Tages

Honda auch bei Testfahrten mit Problemen - Hamilton Schnellster


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Mercedes betreibt Stallorder: Ist Bottas jetzt die klare Nummer 2?

Ja
Nein
Wird sich noch zeigen

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.