Eishockey

Eishockey-WM 2019: Spielplan, Termine, deutsche Gruppe

Von SPOX
Leon Draisaitl trifft mit dem DEB-Team zum Auftakt der Weltmeisterschaft auf Außenseiter Grobritannien.
© getty

Ab dem 10. Mai 2019 findet die Eishockey-WM in der Slowakei statt, die mit dem Endspiel am 26. Mai abgeschlossen wird. Hier bei SPOX erhaltet ihr alle Informationen zum Spielplan und den Partien der deutschen Nationalmannschaft.

Sichere dir jetzt deinen kostenlosen DAZN-Probemonat und verpasse kein Spiel der Eishockey-Weltmeisterschaft mit dem DEB-Team.

Eishockey-WM 2019: Austragungsorte

Die 83. Eishockey-Weltmeisterschaft wird vom 10.-26. Mai in der Slowakei ausgetragen. Die Spiele finden in der Slovnaft Arena in Bratislava und der Steel Arena in Kosice statt, ab dem Halbfinale wird nur noch in Bratislava gespielt.

Eishockey-WM 2019: Spielplan, Vorrunde, deutsche Gruppe

In der Vorrunde werden die 16 teilnehmenden Teams in zwei Achtergruppen eingeteilt und treffen im Modus "Jeder gegen Jeden" aufeinander. Somit hat jede Mannschaft sieben Spiele. Die vier besten Mannschaften jeder Gruppe ziehen ins Viertelfinale ein, die Teams auf den Plätzen fünf, sechs und sieben qualifizieren sich ebenso automatisch für die WM 2020 in der Schweiz. Die beiden Tabellenletzten steigen in die zweitklassige Division IA ab. Bei Punktgleichheit entscheidet der direkte Vergleich.

  • Gruppe A (Kosice): Kanada, USA, Finnland, Deutschland, Slowakei, Dänemark, Frankreich, Großbritannien
DatumUhrzeitPaarungErgebnis
Fr., 10. Mai 201916.15 UhrFinnland - Kanada
Fr., 10. Mai 201920.15 UhrUSA - Slowakei
Sa., 11. Mai 201912.15 UhrDänemark - Frankreich
Sa., 11. Mai 201916.15 UhrDeutschland - Großbritannien
Sa., 11. Mai 201920.15 UhrSlowakei - Finnland
So., 12. Mai 201912.15 UhrUSA - Frankreich
So., 12. Mai 201916.15 UhrDänemark - Deutschland
So., 12. Mai 201920.15 UhrGroßbritannien - Kanada
Mo., 13. Mai 201916.15 UhrUSA - Finnland
Mo., 13. Mai 201920.15 UhrSlowakei - Kanada
Di., 14. Mai 201916.15 UhrGroßbritannien - Dänemark
Di., 14. Mai 201920.15 UhrDeutschland - Frankreich
Mi., 15. Mai 201916.15 UhrUSA - Großbritannien
Mi., 15. Mai 201920.15 UhrDeutschland - Slowakei
Do., 16. Mai 201916.15 UhrKanada - Frankreich
Do., 16. Mai 201920.15 UhrFinnland - Dänemark
Fr., 17. Mai 201916.15 UhrFrankreich - Slowakei
Fr., 17. Mai 201920.15 UhrFinnland - Großbritannien
Sa., 18. Mai 201912.15 UhrDänemark - USA
Sa., 18. Mai 201916.15 UhrKanada - Deutschland
Sa., 18. Mai 201920.15 UhrGroßbritannien - Slowakei
So., 19. Mai 201916.15 UhrDeutschland - USA
So., 19. Mai 201920.15 UhrFrankreich - Finnland
Mo., 20. Mai 201916.15 UhrFrankreich - Großbritannien
Mo., 20. Mai 201920.15 UhrKanada - Dänemark
Di., 21. Mai 201912.15 UhrFinnland - Deutschland
Di., 21. Mai 201916.15 UhrSlowakei - Dänemark
Di., 21. Mai 201920.15 UhrKanada - USA
  • Gruppe B (Bratislava): Schweden, Russland, Tschechien, Schweiz, Norwegen, Lettland, Österreich, Italien
DatumUhrzeitPaarungErgebnis
Fr., 10. Mai 201916.15 UhrRussland - Norwegen
Fr., 10. Mai 201920.15 UhrTschechien - Schweden
Sa., 11. Mai 201912.15 UhrSchweiz - Italien
Sa., 11. Mai 201916.15 UhrLettland - Österreich
Sa., 11. Mai 201920.15 UhrNorwegen - Tschechien
So., 12. Mai 201912.15 UhrRussland - Österreich
So., 12. Mai 201916.15 UhrItalien - Schweden
So., 12. Mai 201920.15 UhrLettland - Schweiz
Mo., 13. Mai 201916.15 UhrRussland - Tschechien
Mo., 13. Mai 201920.15 UhrNorwegen - Schweden
Di., 14. Mai 201916.15 UhrItalien - Lettland
Di., 14. Mai 201920.15 UhrSchweiz - Österreich
Mi., 15. Mai 201916.15 UhrSchweiz - Norwegen
Mi., 15. Mai 201920.15 UhrRussland - Italien
Do., 16. Mai 201916.15 UhrSchweden - Österreich
Do., 16. Mai 201920.15 UhrTschechien - Lettland
Fr., 17. Mai 201916.15 UhrÖsterreich - Norwegen
Fr., 17. Mai 201920.15 UhrTschechien - Italien
Sa., 18. Mai 201912.15 UhrLettland - Russland
Sa., 18. Mai 201916.15 UhrItalien - Norwegen
Sa., 18. Mai 201920.15 UhrSchweden - Schweiz
So., 19. Mai 201916.15 UhrÖsterreich - Tschechien
So., 19. Mai 201920.15 UhrSchweiz - Russland
Mo., 20. Mai 201916.15 UhrSchweden - Lettland
Mo., 20. Mai 201920.15 UhrÖsterreich - Italien
Di., 21. Mai 201912.15 UhrTschechien - Schweiz
Di., 21. Mai 201916.15 UhrNorwegen - Lettland
Di., 21. Mai 201920.15 UhrSchweden - Russland

Eishockey, Weltmeisterschaft 2019: Endrunde, Finale

Am Donnerstag, den 23. Mai, startet die Endrunde mit den vier Viertelfinalspielen. Zwei Tage später gehen die Halbfinals über die Bühne, ehe bereits einen Tag später um 20.15 Uhr das große Finale stattfindet.

  • Die Viertelfinalpartien in der Übersicht
DatumUhrzeitPaarungErgebnis
Do., 23. Mai 201916.15 UhrErster Gruppe A - Vierter Gruppe B
Do., 23. Mai 201916.15 UhrZweiter Gruppe B - Dritter Gruppe A
Do., 23. Mai 201920.15 UhrErster Gruppe B - Vierter Gruppe A
Do., 23. Mai 201920.15 UhrZweiter Gruppe A - Dritter Gruppe B
  • Die Halbfinalpartien in der Übersicht
DatumUhrzeitPaarungErgebnis
Sa., 25. Mai 201915.15 UhrSieger Viertelfinale 1 - Sieger Viertelfinale 2
Sa., 25. Mai 201919.15 UhrSieger Viertelfinale 3 - Sieger Viertelfinale 4
  • Spiel um Platz 3 und Endspiel in der Übersicht
DatumUhrzeitPaarungErgebnis
So., 26. Mai 201915.45 UhrVerlierer Halbfinale 1 - Verlierer Halbfinale 2
So., 26. Mai 201920.15 UhrSieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2

Eishockey-WM 2019: TV-Übertragung und Livestream

Der Streamingdienst DAZN zeigt alle Spiele der Eishockey-WM 2019 live und in voller Länge - darunter auch alle Partien der deutsche Nationalmannschaft.

Ebenfalls zu sehen sind die Begegnungen des DEB-Teams bei Sport1. Zudem überträgt der Sportsender weitere ausgewählte Spiele ohne die deutsche Mannschaft.

Aber Eishockey-Fans kommen nicht nur während der WM bei DAZN auf ihre Kosten. Es werden auch Spiele aus der NHL und KHL gezeigt. Für Fußballfreunde sind auch zahlreiche Begegnungen u.a. aus der Champions League, Europa League, Premier League und LaLiga im Angebot.

Eishockey-Weltmeisterschaft: Ergebnisse des DEB-Teams

Die beste Platzierung der vergangenen zehn Jahre gelang der deutschen Nationalmannschaft im Jahr 2010 vor heimischem Publikum: Nach einem Sieg über die Schweiz im Viertelfinale (1:0) scheiterte Deutschland im Halbfinale an Russland (1:2) und verlor auch das Spiel um Platz drei gegen Schweden (1:3).

JahrAbschneiden
2009Platz 15
2010Platz 4
2011Platz 7
2012Platz 12
2013Platz 9
2014Platz 14
2015Platz 10
2016Platz 7
2017Platz 8
2018Platz 11
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung