Eishockey

DEL: Pat Cortina als Trainer der Schwenningen Wild Wings entlassen

SID
Pat Cortina ist nicht mehr Trainer der Schwenningen Wild Wings
© getty

Die Schwenninger Wild Wings aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben Trainer Pat Cortina mit sofortiger Wirkung beurlaubt und damit auf die sportliche Talfahrt reagiert. Mit nur sieben Punkten aus den ersten 15 Saisonspielen ist Schwenningen vor den beiden anstehenden Begegnungen gegen die Straubing Tigers und bei den Eisbären Berlin Tabellenletzter.

"Wir hatten viele Gespräche mit dem Mannschaftsrat und Manager Jürgen Rumrich", sagte Michael Werner, geschäftsführender Gesellschafter der Wild Wings: "Nach diesen Gesprächen sind wir zu dem Entschluss gelangt, einen Impuls setzen zu müssen."

In den beiden nächsten Spielen wird Rumrich als Interimstrainer an der Bande stehen, unterstützt wird er von Co-Trainer Petteri Väkiparta und Torwarttrainer Ilpo Kauhanen.

Cortina von 2012 bis 2015 Bundestrainer

Der gebürtige Kanadier trainierte in der DEL zuvor den EHC Red Bull München sowie von 2012 bis 2015 die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung