Eishockey

DEL: München verpflichtet Kanadier Jaffray

SID
Jason Jaffray spielte auch in der NHL
© getty

Red Bull München hat für die kommende Saison in der DEL den Kanadier Jason Jaffray unter Vertrag genommen. Der 33 Jahre alte Stürmer kommt von den St. John's IceCaps aus der American Hockey League (AHL), für die er in vier Spielzeiten 179 Scorerpunkte erzielte.

Jaffray bestritt zudem insgesamt 49 NHL-Spiele.

"Ich war noch nie in Europa. Daher ist meiner Familie und mir die Entscheidung zuerst nicht leicht gefallen", erzählt Jaffray nach der Vertragsunterzeichnung. "Aber alles, was ich über München und den EHC Red Bull München gehört habe, klang sehr gut. In den Gesprächen ist mir klar geworden, dass der EHC Red Bull München gewinnen möchte. Ich starte in jede Saison mit dem Ziel die Meisterschaft zu holen und München bietet mir eine sehr gute Möglichkeit. Ich freue mich darauf, Teil dieser Organisation zu werden, und meine Frau und meine Kinder freuen sich auf München."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung