Rückkehr in die Heimat

Sportdirektor Boni verlässt Ingolstadt

SID
Sonntag, 12.01.2014 | 14:55 Uhr
Jim Boni verlässt Ingolstadt und kehr in seine Heimat zurück
© getty
Advertisement
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Live
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika

Der ERC Ingolstadt muss sich in der DEL nach einem neuen Sportdirektor umsehen. Der Vertrag mit Jim Boni wurde auf Wunsch des 50-jährigen Italo-Kanadiers mit sofortiger Wirkung einvernehmlich aufgelöst.

Das teilte der Klub am Sonntag mit. Boni kehrt bereits am Mittwoch in seine kanadische Heimat zurück.

"Wir danken Jim Boni für seine erfolgreiche Arbeit hier in Ingolstadt und wünschen ihm alles Gute für seine berufliche und private Zukunft", sagte Jürgen Arnold, Beiratsvorsitzender der ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH.

Boni war nach seiner Zeit als Trainer bei den Panthern von 1999 bis 2003 im Sommer 2009 nach Ingolstadt zurückgekehrt und hatte den Posten des Sportdirektors übernommen. Nach einem siebten Platz folgten drei direkte Playoff-Qualifikationen mit zwei Viertelfinal- und zwei Halbfinalteilnahmen.

Die DEL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung