Eishockey

Krefeld verpflichtet Kurka bis Saisonende

SID
Angreifer Tomas Kurka (r.) verstärkt die Krefeld Pinguine für die restliche DEL-Saison
© Getty

Die Krefeld Pinguine haben den Tschechen Tomas Kurka verpflichtet. Der Flügelstürmer wechselt bis zum Saisonende vom weißrussischen Klub HK Schachzjor Salihorsk zum KEV.

Zuvor hatte Kurka, ehemalige Nationalspieler, bereits Erfahrung in den europäischen Topligen und der nordamerikanischen Profiliga NHL gesammelt.

Dort wurde der nunmehr 31-Jährige im Jahr 2000 von den Carolina Hurricanes gedraftet und absolvierte insgesamt 17 NHL-Spiele.

Der DEL-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung