Eishockey

Mitchell bleibt Augsburg-Trainer

SID
Larry Mitchell bleibt eine weitere Saison Head Coach der Augsburger Panther
© Getty

Trainer Larry Mitchell bleibt den Augsburger Panther treu. Der Deutsch-Kanadier verlängerte seinen Vertrag um ein weiteres Jahr. Angreifer Björn Barta unterschreibt beim ERC Ingolstadt bis 2015.

Mitchell erhält nach der Vertragsverlängerung in Augsburg erweiterte Kompetenzen. Der 45-Jährige, der im Sommer in die siebte Saison mit dem Verein gehen wird, übernimmt neben der Aufgabe des Cheftrainers künftig auch die des Geschäftsführers Sport.

"Ich bin glücklich, dass mir die Panther weiterhin Vertrauen schenken und ich meine Arbeit auch in einer siebten gemeinsamen Saison fortführen kann. Wir haben uns in den letzten Jahren positiv entwickelt", sagte Mitchell.

Auch Barta hält seinem Arbeitgeber Ingolstadt die Treue. Der 32 Jahre alte Stürmer hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag in der Länderspielpause bis 2015 verlängert.

Barta war im vergangenen Jahr zum Tabellensechsten zurückgekehrt. Der gebürtige Berliner hatte bereits von 2005 bis 2007 für die Ingolstädter gespielt.

"Björn kann in jeder Reihe spielen, ist ein Kämpfer mit Herz. Solche Typen will jeder im Team haben", sagte ERC-Sportdirektor Jim Boni.

Der DEL-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung