Braunschweig verpflichtet Boateng

SID
Mittwoch, 26.09.2012 | 13:19 Uhr
Eric Boateng (M.) nahm mit Großbritannien an den Olympischen Spielen in London teil
© Getty
Advertisement
Basketball Champions League
Live
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Die Phantoms Braunschweig sind auf ihrer Suche nach einem Center fündig geworden und haben den britischen Nationalspieler Eric Boateng verpflichtet.

"Man hat in der Vorbereitung gesehen, dass wir noch Schwächen im Rebound-Verhalten hatten. Eric soll uns in diesem Bereich Stabilität geben", sagte Sportdirektor Oliver Braun über den letzten Neuzugang im Braunschweiger Kader.

In der vergangenen Saison spielte der 2,08 Meter große Boateng in Griechenland für Peristeri GS Athen und erzielte in sieben Partien durchschnittlich 8,4 Punkte und 4,1 Rebounds. Mit dem britischen Nationalteam schied der 26-Jährige bei den Olympischen Spielen in London in der Vorrunde aus.

Der BBL-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung