Deutsch-Französische Eishockey-WM 2017?

SID
Freitag, 28.09.2012 | 13:59 Uhr
Uwe Harnos befürwortet die Statutenänderung des Eishockey-Weltverbands IIHF
© Getty
Advertisement
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Mit einer Statutenänderung hat der Eishockey-Weltverband IIHF den Weg für gemeinsame WM-Bewerbungen freigemacht. Damit steht der Bewerbung Deutschlands und Frankreichs für die Ausrichtung des Weltturniers 2017 nichts mehr im Wege. Beide Nationen hatten bereits zu Jahresbeginn eine Absichtserklärung unterzeichnet.

"Die Entscheidung ist zukunftsweisend und bietet die Chance auf eine weitere Entwicklung des Eishockeys", sagte Uwe Harnos, Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), nach der Entscheidung auf dem IIHF-Kongress am Freitag in Tokio.

Für Deutschland war die Ausrichtung der WM 2010 ein voller Erfolg, das Eröffnungsspiel in der Arena auf Schalke zwischen Deutschland und USA (2:1) fand vor der damaligen Weltrekordkulisse von 77.803 Zuschauern statt. Als Spielorte stehen Köln oder Berlin zur Disposition, in Frankreich die Arena in Paris-Bercy.

Der Spielplan zur WM 2013

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung