Felski will richtigen Zeitpunkt nicht verpassen

SID
Dienstag, 20.03.2012 | 12:37 Uhr
Mit 37 Lenzen trumpft Sven Felski dieses Jahr noch einmal ganz groß auf
© Getty
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Playoff-Zeit in der DEL: Obwohl es für ihn schon Routine sein müsste, ist auch für Sven Felski (37) von den Eisbären Berlin die entscheidende Phase der Saison etwas ganz Besonderes. Der ewige Eisbär steht am Dienstag gegen die Kölner Haie zum 988. Mal für seinen Klub auf dem Eis. Felskis Traum: In seinem 1.000 DEL-Spiel den Titel holen.

Doch der Stürmer denkt schon weiter, er möchte den richtigen Zeitpunkt seines Rücktritts nicht verpassen. "Wenn ich merken sollte, dass ich zu langsam bin, es körperlich nicht mehr schaffe oder keine Lust mehr auf Training habe - dann bin ich der erste, der sagt: Jungs, seid mir nicht böse, aber das war's", sagte Felski der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Bis es soweit ist, dürfte aber noch etwas Zeit vergehen. Zwölf Tore und 20 Vorlagen in der Vorrunde sprechen eine deutliche Sprache: Nicht wenige bescheinigen Felski die beste Saison seiner Karriere. Denkbar ist, dass der Stürmer noch eine Spielzeit dranhängen wird.

Der Playoff-Zeitplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung