EHC München trennt sich von fünf Spielern

SID
Donnerstag, 22.03.2012 | 17:14 Uhr
Sebastian Elwing wechselte 2008 von den Kassel Huskies zum EHC München
© Getty
Advertisement
World Championship
Live
USA -
Kanada
World Championship
Schweden -
Schweiz
World Championship
Eishockey-Weltmeisterschaft
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 3)
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
NHL
Lightning @ Capitals
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
NHL
Jets @ Golden Knights (Spiel 6, falls nötig)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham

EHC München hat erste Konsequenzen aus dem enttäuschenden Saisonverlauf gezogen und sich von fünf Spielern getrennt.

Neben Goalie Sebastian Elwing (32) werden auch die Stürmer Brandon Dietrich (34), David Wrigley (31), Noah Clarke (32) und Jan Benda (39) in der kommenden Spielzeit nicht mehr im Trikot der Münchener auflaufen.

"Ich möchte mich bei allen Spielern für ihr Engagement in der vergangenen Spielzeit bedanken. Vor allem Brandon, David und Sebastian hatten maßgeblichen Anteil, dass wir überhaupt in die DEL aufgestiegen sind", sagte Manager Christian Winkler am Donnerstag.

Zuvor hatte der EHC die Playoffs und damit das Saisonziel verpasst. Weitere Personalentscheidungen sollen in naher Zukunft fallen.

Die Playoffs in der DEL

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung