Junioren steigen in die A-Gruppe auf

SID
Sonntag, 18.12.2011 | 10:51 Uhr
Deutschland schafft den Aufstieg in die A-Gruppe
© Getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1

Die deutschen Eishockey-Junioren sind in die A-Gruppe der U20-Weltmeisterschaft aufgestiegen. Die Auswahl von Trainer Ernst Höfner gewann zum Abschluss der B-WM in Garmisch-Partenkirchen mit 5:3 gegen Norwegen und sicherte sich mit fünf Siegen aus fünf Spielen souverän den Gruppensieg.

Gegen die Skandinavier machte das deutsche Team in den letzten fünf Minuten einen 2:3-Rückstand wett. Bester Scorer der DEB-Auswahl, die im vergangenen Jahr in die B-Gruppe abgestiegen war, war erneut David Elsner vom kanadischen Junioren-Klub Sault Ste. Marie Greyhounds mit zwei Toren.

"Es war das erwartet schwere Spiel", sagte Höfner: "Das Ergebnis lag lange auf Messers Schneide, aber nach der Führung der Norweger hat das Team eine fantastische Leistung gezeigt, sodass wir am Ende doch noch gewonnen haben."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung