CHL: Profiligen stellen Bedingungen

SID
Freitag, 17.12.2010 | 18:15 Uhr
Das Comeback der Eishockey-Champions-League ist weiterhin ungewiss
© Getty
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Die Vorschläge des Weltverbandes ITTF für eine Erneuerung der Eishockey-Champions-League reichen der Profiligen-Vereinigung Hockey Europe, die auch die DEL vertritt, nicht aus.

In den Bemühungen um eine Wiederbelebung der Eishockey-Champions-League CHL gehen der kontinentalen Profiligen-Vereinigung Hockey Europe die Vorschläge des Weltverbandes ITTF nicht weit genug.

Hauptforderungen von Hockey Europe, zu der auch die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gehört, sind eine Klärung der Verteilung von Einnahmen aus dem Fernsehrechte- und Marketing-Bereich, des Einflusses der Ligen und Vereine, die Duldung von Zivilklagen teilnehmender Vereine in Zusammenhang mit den zurückliegenden CHL-Versuchen, eine Kostendeckungsgarantie und eine Verdoppelung des von der ITTF vorgeschlagenen Teilnehmer-Feldes auf 32 Mannschaften.

Die zweite Auflage der CHL war im vergangenen Frühjahr wegen Differenzen über die von der ITTF geforderte Bindungsfrist für die Ligen von 30 Jahren geplatzt. In der Spielzeit 2008/09 feierte die CHL unter anderem mit dem deutschen Meister Eisbären Berlin Premiere.

Die folgende Saison des Wettbewerbs, der den Klubs insgesamt rund 10 Millionen Euro Preisgeld pro Jahr brachte, musste jedoch wegen des Rückzugs der russischen Geldgeber abgesagt werden.

EHC-Stürmer Maurer acht Wochen auf Eis

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung