Freitag, 17.12.2010

Nach Sieg gegen Eisbären Berlin

DEG verdrängt Wolfsburg von der Spitze

Die Düsseldorfer EG ist neuer Tabellenführer der DEL. Weil der EHC Wolfsburg zwei Spiele weniger hat und nur nach Verlängerung gegen das neue Schlusslicht Kölner Haie gewann, sind die Düsseldorfer nun Spitzenreiter.

Grund zum Jubel in Düsseldorf: Die DEG ist neuer Tabellenführer der DEL
© Getty
Grund zum Jubel in Düsseldorf: Die DEG ist neuer Tabellenführer der DEL

Die Düsseldorfer EG hat in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) die Tabellenspitze zurückerobert. Die Rheinländer gewannen im Spitzenspiel das Duell der Ex-Meister mit den Eisbären Berlin 5:2 (1:0, 1:1, 3:1) und verdrängten durch ihren achten Sieg in Serie den zuvor punktgleichen EHC Wolfsburg von Platz eins.

Die Niedersachsen setzten sich beim Kellerkind Kölner Haie erst nach Verlängerung mit 3:2 (1:1, 0:1, 1:0, 1:0) durch, haben allerdings noch zwei Spiele weniger als die DEG absolviert.

Krefeld verliert den Anschluss

Auf Platz drei verloren die Krefeld Pinguine durch ein 3:6 (1:2, 1:2, 1:2) bei Vizemeister Augsburger Panther bei nunmehr sechs Punkten Rückstand auf Wolfsburg den unmittelbaren Anschluss zum Spitzenduo.

Titelverteidiger Hannover Scorpions rückte durch einen 4:3 (3:1, 1:1, 0:1)-Erfolg gegen den ERC Ingolstadt an den Nürnberg Ice Tigers vorbei auf den fünften Platz hinter Berlin vor.

Mannheim siegt gegen Iserlohn

In die obere Tabellenhälfte verbesserte sich der DEL-Rekordmeister Adler Mannheim nach seinem 2:1 (1:0, 0:0, 1:1) bei den Iserlohn Roosters.

Am Tabellenende gaben die Hamburg Freezers die Rote Laterne des Schlusslichts an Köln ab. Die Norddeutschen siegten 1:0 (1:0, 0:0, 0:0) gegen den EHC München und ließen damit auch noch Iserlohn hinter sich.

EHC-Stürmer Maurer acht Wochen auf Eis

Bilder des Tages - 17. Dezember
Was auch immer Evan Kostopoulos von Adelaide United mit dem Ball anstellen möchte, wir finden: Das geht zu weit! Also, Kinder, don't try this at home!
© Getty
1/5
Was auch immer Evan Kostopoulos von Adelaide United mit dem Ball anstellen möchte, wir finden: Das geht zu weit! Also, Kinder, don't try this at home!
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/1712/san-diego-chargers-edmonton-oilers-cricket-australien-basketball.html
Nein, das ist nicht der Greenkeeper, der durch die Gegend schreit wie ein Blöder. Das ist Cricketspieler Ishant Sharma, der wie ein Blöder durch die Gegend schreit
© Getty
2/5
Nein, das ist nicht der Greenkeeper, der durch die Gegend schreit wie ein Blöder. Das ist Cricketspieler Ishant Sharma, der wie ein Blöder durch die Gegend schreit
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/1712/san-diego-chargers-edmonton-oilers-cricket-australien-basketball,seite=2.html
Diese verflucht heißen Eishockeyhallen! Da kann man NHL-Profi Andrew Cogliano von den Edmonton Oilers schon verstehen, der dringend eine Abkühlung braucht
© Getty
3/5
Diese verflucht heißen Eishockeyhallen! Da kann man NHL-Profi Andrew Cogliano von den Edmonton Oilers schon verstehen, der dringend eine Abkühlung braucht
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/1712/san-diego-chargers-edmonton-oilers-cricket-australien-basketball,seite=3.html
Wer sagt, dass große Jungs schlecht im Bodenturnen sind? Basketballspieler Tyson Demos aus Australien beweist, wie formschön eine Rolle rückwärts sein kann
© Getty
4/5
Wer sagt, dass große Jungs schlecht im Bodenturnen sind? Basketballspieler Tyson Demos aus Australien beweist, wie formschön eine Rolle rückwärts sein kann
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/1712/san-diego-chargers-edmonton-oilers-cricket-australien-basketball,seite=4.html
Die San Diego Chargers schwören sich vor dem NFL-Spiel gegen die San Francisco 49ers im Kabinengang erfolgreich ein. Die Chargers gewinnen mit 34:7.
© Getty
5/5
Die San Diego Chargers schwören sich vor dem NFL-Spiel gegen die San Francisco 49ers im Kabinengang erfolgreich ein. Die Chargers gewinnen mit 34:7.
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/1712/san-diego-chargers-edmonton-oilers-cricket-australien-basketball,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.