Nach Sieg gegen Eisbären Berlin

DEG verdrängt Wolfsburg von der Spitze

SID
Freitag, 17.12.2010 | 23:01 Uhr
Grund zum Jubel in Düsseldorf: Die DEG ist neuer Tabellenführer der DEL
© Getty
Advertisement
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
SaLive
ATP Umag: Halbfinals
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
SaLive
ATP Newport: Halbfinals
World Matchplay
SaLive
World Matchplay: Tag 1
National Rugby League
So06:00
Dragons -
Sea Eagles
National Rugby League
So08:00
Tigers -
Eels
Ladies Championship Gstaad Women Single
So11:30
WTA Gstaad: Finale
World Matchplay
So14:00
World Matchplay: Tag 2 -
Nachmittags-Session
Bucharest Open Women Single
So16:00
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
So20:00
ATP Umag: Finale
World Matchplay
So20:30
World Matchplay: Tag 2 -
Abend-Session
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
So21:00
ATP Newport: Finale
World Matchplay
Mo20:00
World Matchplay: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Di11:00
Jiangxi Open: Tag 2
World Matchplay
Di20:00
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
Jiangxi Open: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
Jiangxi Open: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
National Rugby League
Do11:50
Panthers -
Bulldogs
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
Jiangxi Open -
Viertelfinals
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Eels -
Broncos
World Matchplay
Fr20:00
World Matchplay: Viertelfinals
National Rugby League
Sa07:00
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
Jiangxi Open: Halbfinals
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinals
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Halbfinals
National Rugby League
So06:00
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
So10:00
Jiangxi Open: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo13:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di13:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi12:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
Stanford Bank of the West Classic -
Tag 4
National Rugby League
Fr10:00
Dragons -
Rabbitohs
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Fr13:00
Generali Open -
Halbfinals
Citi Open Women Single
Fr19:00
Washington Citi Open: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Fr21:00
Stanford Bank of the West Classic: Viertelfinals

Die Düsseldorfer EG ist neuer Tabellenführer der DEL. Weil der EHC Wolfsburg zwei Spiele weniger hat und nur nach Verlängerung gegen das neue Schlusslicht Kölner Haie gewann, sind die Düsseldorfer nun Spitzenreiter.

Die Düsseldorfer EG hat in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) die Tabellenspitze zurückerobert. Die Rheinländer gewannen im Spitzenspiel das Duell der Ex-Meister mit den Eisbären Berlin 5:2 (1:0, 1:1, 3:1) und verdrängten durch ihren achten Sieg in Serie den zuvor punktgleichen EHC Wolfsburg von Platz eins.

Die Niedersachsen setzten sich beim Kellerkind Kölner Haie erst nach Verlängerung mit 3:2 (1:1, 0:1, 1:0, 1:0) durch, haben allerdings noch zwei Spiele weniger als die DEG absolviert.

Krefeld verliert den Anschluss

Auf Platz drei verloren die Krefeld Pinguine durch ein 3:6 (1:2, 1:2, 1:2) bei Vizemeister Augsburger Panther bei nunmehr sechs Punkten Rückstand auf Wolfsburg den unmittelbaren Anschluss zum Spitzenduo.

Titelverteidiger Hannover Scorpions rückte durch einen 4:3 (3:1, 1:1, 0:1)-Erfolg gegen den ERC Ingolstadt an den Nürnberg Ice Tigers vorbei auf den fünften Platz hinter Berlin vor.

Mannheim siegt gegen Iserlohn

In die obere Tabellenhälfte verbesserte sich der DEL-Rekordmeister Adler Mannheim nach seinem 2:1 (1:0, 0:0, 1:1) bei den Iserlohn Roosters.

Am Tabellenende gaben die Hamburg Freezers die Rote Laterne des Schlusslichts an Köln ab. Die Norddeutschen siegten 1:0 (1:0, 0:0, 0:0) gegen den EHC München und ließen damit auch noch Iserlohn hinter sich.

EHC-Stürmer Maurer acht Wochen auf Eis

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung