Freitag, 31.12.2010

U20-WM

DEB-Junioren gegen USA chancenlos

Vierte Niederlage im vierten Gruppenspiel: Die deutsche U-20-Nationalmannschaft verliert auch gegen Titelverteidiger USA und geht mit nur einem Punkt in die Relegationsrunde.

Den Deutschen immer einen Schritt voraus: Jeremy Morin und die US-Nationalmannschaft
© Getty
Den Deutschen immer einen Schritt voraus: Jeremy Morin und die US-Nationalmannschaft
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die deutschen Junioren haben bei der U20-WM in Buffalo und Niagara Falls gegen den mitfavorisierten Gastgeber USA die erwartete vierte Niederlage im vierten Spiel kassiert und die Vorrundengruppe A als Tabellenletzter abgeschlossen. Das Team von Trainer Ernst Höfner war gegen den Titelverteidiger von Beginn an chancenlos und verlor am Ende 0:4 (0:2, 0:2, 0:0).

In der Abstiegsrunde trifft die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) am 2. Januar 2011 zunächst auf Russland oder Tschechien. In der zweiten Relegationspartie am 4. Januar ist das ebenfalls noch sieglose Team aus Norwegen der Gegner.

Die beiden Letztplatzierten dieser Vierergruppe steigen am Ende ab. Die in der Vorrunde gegeneinander erzielten Punkte nehmen die Teams mit.

Deutschland startet mit nur einem Punkt in die Abstiegsrunde und wird wohl seine beiden Spiele gewinnen müssen, um den Abstieg noch zu vermeiden. "Wir müssen uns nun auf die Relegationsrunde vorbereiten. Ich hoffe, wir werden diese beiden Spiele gewinnen, um in der Top-Division zu bleiben", sagte Stürmer Tobias Rieder (Kitchener Rangers/OHL).

Junioren verlieren drittes WM-Spiel

Bilder des Tages - 31. Dezember
Dwight Howard (r.) und Amare Stoudemire beim Handshake vor dem Tip-Off. Am Ende gewannen die Orlando Magic gegen die New York Knicks 112:103
© Getty
1/7
Dwight Howard (r.) und Amare Stoudemire beim Handshake vor dem Tip-Off. Am Ende gewannen die Orlando Magic gegen die New York Knicks 112:103
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3112/nba-dwight-howard-amare-stoudemire-beim-handshake-blutige-nase-in-der-nhl-boston-bruins.html
Vor-Silvester-Kater im Australischen Fußball? Kevin Muscat (l.) von den Melbourne Victory hält sich nach einem Zusammenstoß seine brummende Rübe
© Getty
2/7
Vor-Silvester-Kater im Australischen Fußball? Kevin Muscat (l.) von den Melbourne Victory hält sich nach einem Zusammenstoß seine brummende Rübe
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3112/nba-dwight-howard-amare-stoudemire-beim-handshake-blutige-nase-in-der-nhl-boston-bruins,seite=2.html
Auch der australische Cricket-Spieler Nathan Coulter-Nile wagt schonmal den Sprung ins neue Jahr - mit Top-Haltungsnoten, versteht sich
© Getty
3/7
Auch der australische Cricket-Spieler Nathan Coulter-Nile wagt schonmal den Sprung ins neue Jahr - mit Top-Haltungsnoten, versteht sich
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3112/nba-dwight-howard-amare-stoudemire-beim-handshake-blutige-nase-in-der-nhl-boston-bruins,seite=3.html
Der Bell Helicopter Armed Forces Bowl interessiert hierzulande kaum jemanden. Aber immerhin gibt es auch da Cheerleader
© Getty
4/7
Der Bell Helicopter Armed Forces Bowl interessiert hierzulande kaum jemanden. Aber immerhin gibt es auch da Cheerleader
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3112/nba-dwight-howard-amare-stoudemire-beim-handshake-blutige-nase-in-der-nhl-boston-bruins,seite=4.html
Och, wie schön: Schlittschuhfahren im Vorfeld des Winter Classic im Heinz Field in Pittsburgh. Das ist schon sehr beschaulich
© Getty
5/7
Och, wie schön: Schlittschuhfahren im Vorfeld des Winter Classic im Heinz Field in Pittsburgh. Das ist schon sehr beschaulich
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3112/nba-dwight-howard-amare-stoudemire-beim-handshake-blutige-nase-in-der-nhl-boston-bruins,seite=5.html
Och wie blutig: Eine deftigst angeknackste Nase bei Nathan Horton von den Boston Bruins. Das ist schon deutlich weniger beschaulich
© Getty
6/7
Och wie blutig: Eine deftigst angeknackste Nase bei Nathan Horton von den Boston Bruins. Das ist schon deutlich weniger beschaulich
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3112/nba-dwight-howard-amare-stoudemire-beim-handshake-blutige-nase-in-der-nhl-boston-bruins,seite=6.html
Es lief einfach nicht für die Kansas City Wildcats im New Era Pinstripe Bowl. Davon wird Terrence Sweeney (r.) wohl auch 2011 noch einiges spüren
© Getty
7/7
Es lief einfach nicht für die Kansas City Wildcats im New Era Pinstripe Bowl. Davon wird Terrence Sweeney (r.) wohl auch 2011 noch einiges spüren
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3112/nba-dwight-howard-amare-stoudemire-beim-handshake-blutige-nase-in-der-nhl-boston-bruins,seite=7.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Krupp sieht im deutschen Eishockey enormes Zukunftspotenzial

Krupp mit Plädoyer für Nachwuchsarbeit in Deutschland

Thomas Greiss musste im ersten Drittel verletzt raus

DEB-Team bangt um verletzten Goalie Greiss

Patrick Hager und das DEB-Team feierten eine gelungene Generalprobe

Sturm-Team mit erfolgreicher WM-Generalprobe


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DEL-Champion 2017/2018?

München
Wolfsburg
Mannheim
Berlin
Köln
Nürnberg
Ein anderer Verein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.