Eishockey

EHC München holt Ready

SID
Ryan Ready kam 206 von den Philadelphia Phantoms nach Iserlohn
© sid

DEL-Aufsteiger EHC München hat Ryan Ready von den Iserlohn Roosters unter Vertrag genommen. Der Kanadier erhält einen Ein-Jahres-Vertrag.

Der EHC München hat den Kanadier Ryan Ready verpflichtet. Der 31-Jährige kommt von den Iserlohn Roosters und erhält einen Ein-Jahres-Vertrag beim Aufsteiger in die DEL.

"Mit Ryan Ready haben wir einen weiteren Führungsspieler für unser Team verpflichten können", sagte EHC-Trainer Pat Cortina: "Es ist gut zu wissen, dass wir nun mehrere Spieler haben, die auf dem Eis auch Verantwortung übernehmen können."

Ready hatte in den vergangenen vier Jahren in mehr als 200 DEL-Spielen 56 Tore für Iserlohn erzielt. Nach Johan Ejdepalm (28), Jordan Webb (29), Uli Maurer (25), Sören Sturm (20) und Stephane Julien (36) ist Ready schon der sechste Neuzugang.

DEL: Die Kader aller Teams im Überlick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung