Eishockey

Renz beendet Nationalmannschafts-Karriere

SID
Mittwoch, 07.04.2010 | 19:15 Uhr
Andreas Renz spielt seit 2001 für die Kölner Haie
© sid
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Andreas Renz hat sich für den Rücktritt aus der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft entschieden. Der Spieler der Kölner Haie hat insgesamt 181 Länderspiele bestritten.

Verteidiger Andreas Renz von den Kölner Haien hat seinen Rücktritt aus der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft erklärt.

"Es ist an der Zeit. Ich möchte mich bei allen Menschen, die mich bei der Nationalmannschaft begleitet haben, bei Trainern und Mitspielern, bei Betreuern, medizinischen Helfern und natürlich bei den Fans bedanken. Es war eine wunderschöne Zeit beim DEB", sagte er.

Renz bestritt insgesamt 181 Länderspiele, nahm an zehn Weltmeisterschaften und zwei Olympischen Spielen teil.

Für die Winterspiele in Vancouver war Renz von Bundestrainer Uwe Krupp allerdings nicht nominiert worden.

Kölner Haie trennen sich von 15 Spielern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung