Dienstag, 09.02.2010

DEL

Eisbären siegen mit dem letzten Aufgebot

Auch ohne sechs Stammspieler hat Meister Eisbären Berlin seinen Siegeszug in der DEL fortgesetzt. Bei den Hannover Scorpions siegten die Hauptstädter 4:3 nach Penaltyschießen.

Denis Pederson sorgt für den Berliner Sieg
© sid
Denis Pederson sorgt für den Berliner Sieg

Meister Eisbären Berlin bleibt auch mit dem letzten Aufgebot auf der Siegerstraße. Die Mannschaft von Trainer Don Jackson, die ohne sechs Stammspieler auskommen musste, siegte in einem Nachholspiel bei den Hannover Scorpions 4:3 (0:0, 2:1, 1:2, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen und vergrößerte mit nun 103 Punkten den Vorsprung zu Verfolger Düsseldorfer EG auf 21 Zähler.

Berlin ohne Stammkräfte

Hannover rutschte durch die Niederlage auf den sechsten Platz ab. Denn die Frankfurt Lions machten durch einen 5:3 (3:1, 0:1, 2:1)-Sieg bei den Straubing Tigers einen Sprung vom siebten auf den vierten Platz.

Bilder des Tages, 9. Februar
"I'm going to Disneyland": Drew Brees lebt das Klischee des amerikanischen Sportgewinners und feiert mit Mickey Maus den Super-Bowl-Sieg
© Getty
1/7
"I'm going to Disneyland": Drew Brees lebt das Klischee des amerikanischen Sportgewinners und feiert mit Mickey Maus den Super-Bowl-Sieg
/de/sport/diashows/1002/bilder-des-tages/0902/bilder-des-tages-0901-drew-brees-ben-sim-johan-petro-tom-gilbert-stephen-curry-dirk-nowitzki-tim-duncan-kane-douglas-cam-jewitt.html
Edmontons Tom Gilbert (l.) kommt seinem NHL-Gegenspieler Martin Hanzal aus Phoenix zuvor und vermöbelt sich selbst
© Getty
2/7
Edmontons Tom Gilbert (l.) kommt seinem NHL-Gegenspieler Martin Hanzal aus Phoenix zuvor und vermöbelt sich selbst
/de/sport/diashows/1002/bilder-des-tages/0902/bilder-des-tages-0901-drew-brees-ben-sim-johan-petro-tom-gilbert-stephen-curry-dirk-nowitzki-tim-duncan-kane-douglas-cam-jewitt,seite=2.html
Fast kopflos agierten die San Antonio Spurs um Tim Duncan im NBA-Spiel gegen die Lakers aus L.A. Die Texaner unterlagen am Ende 89:101
© Getty
3/7
Fast kopflos agierten die San Antonio Spurs um Tim Duncan im NBA-Spiel gegen die Lakers aus L.A. Die Texaner unterlagen am Ende 89:101
/de/sport/diashows/1002/bilder-des-tages/0902/bilder-des-tages-0901-drew-brees-ben-sim-johan-petro-tom-gilbert-stephen-curry-dirk-nowitzki-tim-duncan-kane-douglas-cam-jewitt,seite=3.html
Neo lässt grüßen. Golden States Stephen Curry (M.) schwebt im NBA-Spiel gegen Dirk Nowitzkis (l.) Dallas Mavericks dem Korb entgegen. Dallas siegte 127:117
© Getty
4/7
Neo lässt grüßen. Golden States Stephen Curry (M.) schwebt im NBA-Spiel gegen Dirk Nowitzkis (l.) Dallas Mavericks dem Korb entgegen. Dallas siegte 127:117
/de/sport/diashows/1002/bilder-des-tages/0902/bilder-des-tages-0901-drew-brees-ben-sim-johan-petro-tom-gilbert-stephen-curry-dirk-nowitzki-tim-duncan-kane-douglas-cam-jewitt,seite=4.html
Während andere Basketball spielen, vergnügt sich Denvers Johan Petro während des "Team Fit Program" beim Breakdancing in einer Grundschule
© Getty
5/7
Während andere Basketball spielen, vergnügt sich Denvers Johan Petro während des "Team Fit Program" beim Breakdancing in einer Grundschule
/de/sport/diashows/1002/bilder-des-tages/0902/bilder-des-tages-0901-drew-brees-ben-sim-johan-petro-tom-gilbert-stephen-curry-dirk-nowitzki-tim-duncan-kane-douglas-cam-jewitt,seite=5.html
Zumindest verloren gehen wird der australische Langläufer Ben Sim in den Wäldern um Vancouver nicht. Dafür nimmt man auch durchaus eine Modesünde in Kauf
© Getty
6/7
Zumindest verloren gehen wird der australische Langläufer Ben Sim in den Wäldern um Vancouver nicht. Dafür nimmt man auch durchaus eine Modesünde in Kauf
/de/sport/diashows/1002/bilder-des-tages/0902/bilder-des-tages-0901-drew-brees-ben-sim-johan-petro-tom-gilbert-stephen-curry-dirk-nowitzki-tim-duncan-kane-douglas-cam-jewitt,seite=6.html
Auf bestem Wege zur menschlichen Pyramide befinden sich Kane Douglas und Cam Jowitt vom Rugby-Team der Waratah Super 14 im australischen Sydney
© Getty
7/7
Auf bestem Wege zur menschlichen Pyramide befinden sich Kane Douglas und Cam Jowitt vom Rugby-Team der Waratah Super 14 im australischen Sydney
/de/sport/diashows/1002/bilder-des-tages/0902/bilder-des-tages-0901-drew-brees-ben-sim-johan-petro-tom-gilbert-stephen-curry-dirk-nowitzki-tim-duncan-kane-douglas-cam-jewitt,seite=7.html
 

Die Berliner mussten in Hannover ohne die verletzten Frank Hördler, Steve Walker und Alex Weiß sowie die Olympia-Teilnehmer Sven Felski, Andre Rankel und Travis James Mulock auskommen. Das machte sich zunächst nicht bemerkbar.

Denis Pederson (25.), Jens Baxmann (33.) und Jeff Friesen (44.) schossen bei einem Gegentor von David Wolf (18.) eine 2:0- und 3:1-Führung heraus. Doch Adam Mitchell (45.) und Thomas Dolak (52.) retteten die Niedersachsen noch in die Verlängerung.

Nastiuk mit gelungenem Debüt

Dort fiel kein Treffer mehr, im Penaltyschießen gelang Pederson aber schließlich doch der Siegtreffer für die Eisbären. Damit erlebte Kevin Nastiuk, der Ende Januar von den Corpus Christi Icerays an die Spree gekommen war, ein gelungenes Debüt im Eisbären-Tor.

In Straubing machten Jeff Ulmer (12.), Nicholas Angell (17.), zweimal Christoph Gawlik (20. und 51.) und Aleksander Polaczek (54.) den Lions-Sieg perfekt. Die Straubinger Tore durch zweimal Eric Meloche (14. und 44.) sowie Calvin Elfring (35.) waren zu wenig.

Die Tabelle der DEL


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.