DEL

Mannheimer Adler setzen Ausrufezeichen

SID
Donnerstag, 04.02.2010 | 22:33 Uhr
Bild mit Symbolcharakter: Mannheim macht sich lang, Ingolstadt strauchelt
© sid
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins

Der arg kriselnde DEL-Rekordmeister Adler Mannheim hat mit einem 4:0-Auswärts-Dreier beim ERC Ingolstadt einen kleinen Schritt aus der Krise gemacht und Platz zehn untermauert.

Rekordmeister Adler Mannheim hat in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit dem zweiten Sieg aus den letzten zehn Spielen einen Schritt in Richtung Playoffs gemacht.

Die Mannschaft von Trainer Teal Fowler kam zum Auftakt des 48. Spieltags zu einem ungefährdeten 4:0 (3:0, 0:0, 1:0) beim ERC Ingolstadt. Als Zehnter belegen die Kurpfälzer weiterhin den letzten Platz, der zur Teilnahme an den Vor-Playoffs berechtigt. Ingolstadt bleibt auf Rang fünf.

Vor 3149 Zuschauern machten die Gäste den 19. Saisonsieg schon im ersten Drittel klar. Scott King erzielte in den ersten sechs Minuten in Überzahl seine Saisontore Nummer 19 und 20, Tomas Martinec erhöhte kurz vor der ersten Pause auf 3:0. Im Schlussdrittel sorgte Ronny Arendt nach Vorlage von Martinec für den Endstand.

DEG verlängert mit drei Spielern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung