Straubing siegt im bayerischen Derby

SID
Mittwoch, 06.01.2010 | 18:42 Uhr
Die Straubing Tigers werden wohl nicht die Playoffs erreichen
© Getty
Advertisement
NBA
Live
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1

Zum sechsten Mal in Folge haben die Straubing Tigers das bayerische Derby gegen die Nürnberg Ice Tigers gewonnen. Das Schlusslicht siegte mit 4:2, bleibt aber am Tabellenende.

Die Straubing Tigers haben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) das bayerische Derby gegen die Nürnberg Ice Tigers gewonnen. Der Außenseiter siegte vor eigenem Publikum 4:2 (2:0, 1:1, 1:1) und feierte den sechsten Derbysieg in Folge. Mit 37 Punkten bleiben die Straubinger dennoch Tabellenletzter, Nürnberg (54) rangiert auf Platz acht.

Die Tore für die Gastgeber erzielten Sandro Schönberger (2., 11.), Eric Meloche (31.) und Karl Stewart (60.), für Nürnberg trafen Eric Chouinard (22.) und Martin Ancicka (39.).

Die Haie verlängern mit Moritz Müller

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung